Living Reference Work Entry

Handbuch Unternehmensorganisation

Part of the series Springer Reference Technik pp 1-12

Date: Latest Version

Strategische Zusammenarbeit mit industriellen Zulieferern

  • P. A. Moerman
  • , H. R. CommandeurAffiliated withErasmus Universiteit Rotterdam Email author 
  • , F. LangerakAffiliated withSchool of Industrial Engineering, Eindhoven University of Technology

Zusammenfassung

Um ihre Organisation konkurrenzfähiger zu machen, schenken Unternehmer strategischen Allianzen immer mehr Beachtung. Damit sie dieses Ziel durch das Eingehen von Allianzen auch erreichen und mit dieser strategischen Zusammenarbeit richtig umgehen, sollten Unternehmer die Vor- und Nachteile strategischer Allianzen sowie ihre internen Kapazitäten kennen. Diese Kenntnis ist besonders wichtig für industrielle Zulieferer in der ersten Linie, die den Netzwerkansatz nutzen müssen, um den wachsenden Anforderungen an die Produktionskette standhalten zu können.

Schlüsselwörter

Strategischer Allianzen Zusammenarbeit Industrielle Zulieferer Systemintegratoren Produktionskette Netzwerkansatz