Advertisement

(883) Matterania

Reference work entry

Discovered 1917 Sept. 14 by M. F. Wolf at Heidelberg.

Independently discovered 1917 Sept. 14 by R. Schorr at Bergedorf.

Named for the producer of photographic plates who donated many photographic plates for the Heidelberg Observatory. Max Wolf in June 1921 wrote: “In Anerkennung der Verdienste, die sich Herr August Matter in Mannheim um unsere wissenschaftliche Arbeit erworben hat, dadurch dass er jahrelang seine Kraft und Geschicklichkeit an die Herstellung unserer Aufnahme-platten setzte, sodass dadurch zahlreiche Entdeckungen und Grundlagen für die künftige Forschung ermöglicht worden sind, geben wir dem Planeten (883) 1917 CP, entdeckt am 14. Sept. 1917 mit Matterplatten, den Namen Matterania zur dauernden Erinnerung an unseren Wohltäter, dem wir dadurch unseren Dank ausdrücken wollen. “Matter’s factory was destroyed in World War II. (LDS; AN 214, 69 (1921))

Copyright information

© Springer-Verlag 2003

Personalised recommendations