Advertisement

(707) Steina

Reference work entry

Discovered 1910 Dec. 22 by M. F. Wolf at Heidelberg.

Named after Mr. Stein, benefactor of the Breslau Observatory. (H 71; AN 214, 69 (1921))

Stein was honored twice: “Am 30. Juli 1921 fand ... die Einweihung des neuen Institutes (of the Breslau Observatory) statt; dem hervorragendsten Freund der Sternwarte, Herrn Fabrikdirektor Stein, wurde bei dieser Gelegenheit die Ehrenbürgerschaft der Universität verliehen. Dank der grossen Liebenswürdigkeit von Herrn Geheimrat Wolf in Heidelberg wurde Herr Stein in dankbarer Anerkennung seines Verdienstes um die Förderung der Astronomie an den Himmel versetzt, indem der Planet 707 auf den Namen Steina getauft wurde.” (Vierteljahrsschr. Astron. Ges., 57. Jahrg., p. 78 (1922))

Copyright information

© Springer-Verlag 2003

Personalised recommendations