Kindlers Literatur Lexikon (KLL)

Living Edition
| Editors: Heinz Ludwig Arnold

Aarestrup, Emil: Das lyrische Werk

Living reference work entry
DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05728-0_11-1
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Obwohl er sich zur Spätromantik bekannte und trotz seiner Nähe zu zeittypischer Natursymbolik mit ihrer Projektion des Innenlebens auf die äußere Natur dichtete Aarestrup keine Idyllen im Geist des Biedermeier. Sein Werk unterscheidet sich deutlich von der dänischen Literatur seiner Zeit, und er wurde zum großen Erneuerer der erotischen Lyrik.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Authors and Affiliations

  1. 1.

Section editors and affiliations

  • Heinrich Detering
    • 1
  1. 1.