Skip to main content

‘Gro ba bzang mo

  • 12 Accesses

Zusammenfassung

Dieses traditionelle Schauspiel (zlos-gar) gehört zum lHa-mo- oder A-che lha-mo-Theater, häufig auch tibetische Oper genannt, dessen Anfänge dem tibetischen Siddha Thang-stong rgyal-po (14. Jh.) zugeschrieben werden. Die Termini ‚lHa-mo‘ (weibliche Gottheit, weibliches himmlisches Wesen) oder ‚A-che lHa-mo‘ (Schwester-Göttin) bezeichnen auch die Gruppe der Schauspieler, die weibliche Rollen spielen.

Ursprünglich veröffentlicht unter © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Bibliographie

Übersetzungen

  • Trois Mystères Tibétains: Tchrimekundan – Djroazanmo – Nansal. Traduits avec introduction, nites et index, J. Bacot, 1921 [frz.].

    Google Scholar 

  • The Life Story of Drowa Sangmo, C. B. Josayma/L. N. Tsonawa, 1983 [engl.].

    Google Scholar 

Literatur

  • M. H. Duncan: Harvest Festival Dramas of Tibet, 1955.

    Google Scholar 

  • D. Schuh: Der Schauspieler des tibetischen lHa-mo Theaters, in: Zentralasiatische Studien 10, 1976, 339–384.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Section Editor information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this entry

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this entry

Maurer, P. (2020). ‘Gro ba bzang mo. In: Arnold, H.L. (eds) Kindlers Literatur Lexikon (KLL). J.B. Metzler, Stuttgart. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05728-0_10961-1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05728-0_10961-1

  • Received:

  • Accepted:

  • Published:

  • Publisher Name: J.B. Metzler, Stuttgart

  • Print ISBN: 978-3-476-05728-0

  • Online ISBN: 978-3-476-05728-0

  • eBook Packages: Kindlers Literatur Lexikon (KLL)