Advertisement

Entzündliche Erkrankungen des Halses bei Kindern

  • Jochen Hubertus
  • Rainer Grantzow
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Entzündliche Veränderungen betreffen überwiegend Lymphknoten; hier sei insbesondere auf den Befall mit atypischen Mykobakterien hingewiesen.

Literatur

  1. Flint D, Mahadevan M, Barber C (2000) Cervical adenitis due to non-tuberculous bacteria: surgical treatment and review. Int J Pediatr Otorhinolaryngol 53:187–194CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Kinderchirurgische Klinik und PoliklinikDr. von Haunersches KinderspitalMünchenDeutschland
  2. 2.Kinderchirurgische Klinik und PoliklinikDr. von Haunersches Kinderspital der Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations