Advertisement

Periphere Nervenläsionen am Rumpf

  • Peter BerlitEmail author
  • Manfred Stöhr
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Die häufigsten Ursachen einer Wurzelläsion im Thorakalbereich sind Entzündungen wie der Zoster segmentalis oder die Neuroborreliose sowie die diabetische Radikulopathie. Charakteristisch sind akut auftretende gürtelförmige Schmerzen, ggf. mit Bauchwandparese. Schwannome, Meningeome oder Tumormetastasen, traumatische Läsionen und degenerative Prozesse (osteophytäre Randanbauten, Degeneration der kleinen Wirbelgelenke, Synovialzyste im Facettengelenk) sind seltenere Ätiologien.

Literatur

  1. Stöhr M, Riffel B (1988) Nerven- und Nervenwurzelläsionen. VCH, WeinheimGoogle Scholar
  2. Tackmann W, Richter HP, Stöhr M (2005) Kompressionssyndrome peripherer Nerven, 2. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York/TokioGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Gesellschaft für NeurologieDGNBerlinDeutschland
  2. 2.AugsburgDeutschland

Personalised recommendations