Advertisement

Regierungszentrale/Bundeskanzleramt

  • Stephan BröchlerEmail author
Living reference work entry

Zusammenfassung

Das Bundeskanzleramt in Berlin ist die Regierungszentrale der deutschen Bundesregierung. Der Begriff Regierungszentrale steht in der Vergleichenden Regierungslehre für einen besonderen Typus von Regierungsinstitution. Im deutschen Regierungssystem zählen neben dem Kanzleramt in Berlin auch die Staats- und Senatskanzleien der 16 Bundesländer dazu. Auf internationaler Ebene lassen sich das Weiße Haus in Washington, No.10 Downing Street in London sowie der Élysée-Palast und Hôtel Matignon in Paris diesem Typus zuordnen. Das Alleinstellungsmerkmal der Regierungszentrale liegt in ihrer Steuerungs- und Koordinationsfunktion als politisch-administratives Instrument der Regierungsspitze, um der Regierungspolitik Richtung zu geben. Zum Kernprofil zählen Beratung und Unterstützung des Regierungschefs, Sekretariatsfunktionen für das Kabinett, Koordination von Sachpolitiken, Planung und Politikformulierung, Kooperation mit anderen Staatsorganen des politischen Systems sowie Public Relations.

Literatur

  1. Bröchler, Stephan. 2016. Regierungszentralen in der Vergleichenden Politikwissenschaft. In Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft, Hrsg. Hans-Joachim Lauth, Marianne Kneuer und Gert Pickel, 497–509. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bröchler, Stephan, und Hans-Joachim Lauth. 2018. Regierungen (Bund und Länder). In Handbuch Staat, Hrsg. Rüdiger Voigt, 857–871. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  3. Busse, Volker, und Hans Hofmann, Hrsg. 2015. Bundeskanzleramt und Bundesregierung. Aufgaben, Organisation, Arbeitsweise. Wolters Kluwe: Köln.Google Scholar
  4. König, Klaus. 2011. Das Zentrum der Regierung. In Regierungskanzleien im politischen Prozess, Hrsg. Stephan Brächler und Julia von Blumenthal, 49–66. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  5. Korte, Karl-Rudolf. 2010. Das Bundeskanzleramt in der Organisationsanalyse: Informalität als Erfolgskriterium. In Systemanalyse als politische Reformstrategie. Festschrift für Dieter Grunow, Hrsg. Heinz-Jürgen Dahme und Norbert Wohlfahrt, 19–35. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Humboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations