Advertisement

Jugend und/im Film

Jugendfilme
  • Carsten HeinzeEmail author
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Sozialwissenschaften book series (SRS)

Zusammenfassung

Der Artikel befasst sich aus einer kultur-, medien- und filmsoziologischen sowie einer jugendsoziologischen Perspektive mit dem Zusammenhang von Jugend und Film. Um diesen Zusammenhang in seinen verschiedenen Kontexten näher zu betrachten, wird auf das historische Verhältnis von Jugend und/im Film eingegangen. Unterschieden wird hierfür zwischen den Darstellungen von Jugend und Jugendlichkeit im Film sowie Jugendlichen als Zielpublikum des Films.

Schlüsselwörter

Jugendfilm Teen-Film Teenager-Film Jugend und Film Jugendkultur und Film Handyfilm Jugendliche im Film Fanfilm 

Literatur

  1. Abels, Heinz. 1993. Jugend vor der Moderne: soziologische und psychologische Theorien des 20. Jahrhundert. Opladen: Leske + Budrich.CrossRefGoogle Scholar
  2. Altenloh, Emilie. 2012 [1914] (Neuausgabe). Zur Soziologie des Kino: Die Kino-Unternehmung und die sozialen Schichten ihrer Besucher. Frankfurt a. M.: Stroemfeld.Google Scholar
  3. Baacke, Dieter. 2007. Jugend und Jugendkulturen: Darstellung und Deutung, 5. Aufl. Weinheim/München: Juventa.Google Scholar
  4. Baacke, Dieter, Horst Schäfer, und Ralf Vollbrecht. 1994. Treffpunkt Kino: Dateien und Materialien zum Verhältnis von Kino und Jugend. Weinheim: Juventa.Google Scholar
  5. Benjamin, Walter. 1969 [1913]. Erfahrung. In Über Kinder, Jugend und Erziehung, 2. Aufl., 15–17. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  6. Bock, Hans-Michael, und Jan Distelmeyer, Hrsg. 2015. Ein Cinegraph Buch – Protest – Film – Bewegung: Neue Wege im Dokumentarischen. München: edition text + kritik.Google Scholar
  7. Daldrup, Maria. 2016. „Auf Fahrt“ im Film. Jugendbewegte Hellas-Impressionen in den 1950er-Jahren. In Jugend im Fokus von Film und Fotografie, Hrsg. Barbara Stambolis und Markus Köster, 377–402. Göttingen: V & R unipress.CrossRefGoogle Scholar
  8. Decke-Cornill, Helene, und Renate Luca, Hrsg. 2007. Filmanalyse und/oder Filmerleben? Zum Dualismus von Filmobjekt und Zuschauersubjekt. In Jugendliche im Film – Filme für Jugendliche. Medienpädagogische, bildungstheoretische und didaktische Perspektiven, 11–30. München: kopaed.Google Scholar
  9. Doherty, Thomas. 2002. Teenagers and Teenpics: The Juvenilization of American Movies in the 1950s. Philadelphia: Temple University Press.Google Scholar
  10. Driscoll, Catherine. 2011. Teen film: a critical introduction. Oxford/New York: Berg.Google Scholar
  11. Fend, Helmut. 1988. Sozialgeschichte des Aufwachsens: Bedingungen des Aufwachsens und Jugendgestalten im zwanzigsten Jahrhundert. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  12. Flad, Carola. 2010. Jugend im Dokumentarfilm: Sozialpädagogisch-filmanalytische Fallstudien zur Lebensbewältigung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  13. Furlong, Andy. 2013. Youth studies: an introduction. London: Routledge.Google Scholar
  14. Geimer, Alexander. 2010. Filmrezeption und Filmaneignung: eine qualitativ-rekonstruktive Studie über Praktiken der Rezeption bei Jugendlichen. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  15. Geimer, Alexander. 2018. Empirisch begründete Theoriegenerierung der Chicago School. In Die Herausforderungen des Films: soziologische Antworten, Hrsg. Alexander Geimer, Carsten Heinze und Rainer Winter, 141–162. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  16. Gillis, John R. 1984. Geschichte der Jugend: Tradition und Wandel im Verhältnis der Altersgruppen und Generationen in Europa von der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  17. Groenmeyer, Axel, und Dagmar Hoffmann, Hrsg. 2014. Jugend und soziale Probleme – Einführung in den Band. In Jugend als soziales Problem – soziale Probleme der Jugend? Diagnosen, Diskurse und Herausforderungen, 11–16. Weinheim/Basel: Beltz Juventa.Google Scholar
  18. Grotum, Thomas. 1994. Die Halbstarken: zur Geschichte einer Jugendkultur der 50er Jahre. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  19. Hagener, Malte. 2011. Wo ist Film (heute)? Film/Kino im Zeitalter der Medienimmanenz. In Orte filmischen Wissens: Filmkultur und Filmvermittlung im Zeitalter digitaler Netzwerke, Hrsg. Gudrun Sommer, Vinzenz Hediger und Oliver Fahle, 45–60. Marburg: Schüren.Google Scholar
  20. Hellekson, Karen, und Kristina Busse, Hrsg. 2006. Fan fiction and fan communities in the age of the Internet: New essays. London: Mc Farland & Company.Google Scholar
  21. Hickethier, Knut. 2000. Kino in der Erlebnisgesellschaft. Zwischen Videomarkt, Multiplex und Imax. In Erlebnisort Kino, Hrsg. Irmbert Schenk, 150–165. Marburg: Schüren.Google Scholar
  22. Hilgers, Judith. 2011. Inszenierte und dokumentierte Gewalt Jugendlicher: eine qualitative Untersuchung von ‚Happy Slapping‘-Phänomenen. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  23. Holfelder, Ute, und Christian Ritter. 2015. Handyfilme als Jugendkultur. Berlin: UVK.Google Scholar
  24. Hugger, Kai-Uwe, Hrsg. 2014. Digitale Jugendkulturen, 2., erw. u. ak. Aufl. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  25. Humberg, Michael. 2013. Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe: die Filmbewertungen der FSK als Gradmesser des kulturellen Wertewandels. Münster: Telos.Google Scholar
  26. Hurrelmann, Klaus, und Erik Albrecht. 2014. Die heimlichen Revolutionäre: wie die Generation Y unsere Welt verändert. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  27. Jeges, Oliver. 2014. Generation Maybe: die Signatur einer Epoche, 2. Aufl. Berlin: Haffmans & Tolkemitt.Google Scholar
  28. Kniep, Jürgen. 2010. „Keine Jugendfreigabe!“: Filmzensur in Westdeutschland 1949–1990. Göttingen: Wallstein.Google Scholar
  29. Köhler, Heinz-Jürgen, und Hans J. Wulff. 2007. Kinderfilm. In Reclams Sachlexikon des Films, Hrsg. Thomas Koebner, 343–346. Stuttgart: Philipp Reclam jun.Google Scholar
  30. König, Ingelore, Dieter Wiedemann, und Lothar Wolf, Hrsg. 1995. Zwischen Bluejeans und Blauhemden: Jugendfilm in Ost und West. Berlin: Henschel.Google Scholar
  31. Kosser, Ursula. 2014. Ohne uns: die Generation Y und ihre Absage an das Leistungsdenken. Köln: Dumont.Google Scholar
  32. Kümmerling-Meibauer, Bettina. 2010. Einleitung. In Filmgenres: Kinder- und Jugendfilm, Hrsg. Bettina Kümmerling-Meibauer und Thomas Koebner, 9–23. Stuttgart: Philipp Reclam jun.Google Scholar
  33. Kurwinkel, Tobias, und Philipp Schmerheim. 2013. Kinder- und Jugendfilmanalyse. Konstanz: UVK.Google Scholar
  34. Lindner, Werner. 1996. Jugendprotest seit den fünfziger Jahren: Dissens und kultureller Eigensinn. Opladen: Leske + Budrich.CrossRefGoogle Scholar
  35. López, Daniel. 1993. Films by genre: 755 categories, styles, trends and movement defined, with a filmography for each. Jefferson: McFarland.Google Scholar
  36. Lowery, Shearon A., und Melvin L. de Fleur. 1988. Milestones in Mass Communication Research: Media Effects. New York: Longman.Google Scholar
  37. Marek, Roman. 2013. Understanding YouTube: über die Faszination eines Mediums. Bielefeld: transcript.CrossRefGoogle Scholar
  38. McGee, Mark Thomas, und Randolph James Robertson. 1982. The J. D. films: juvenile delinquency in the movies. Jefferson: McFarland.Google Scholar
  39. Mikos, Lothar, Dagmar Hoffmann, und Rainer Winter, Hrsg. 2007. Mediennutzung, Identität und Identifikation: die Sozialisationsrelevanz der Medien im Selbstfindungsprozess von Jugendlichen. Weinheim/München: Juventa.Google Scholar
  40. Parsons, Talcott. 1976. Jugend im Gefüge der amerikanischen Gesellschaft. In Jugend in der modernen Gesellschaft, Hrsg. Ludwig v. Friedeburg, 131–155. Köln: Kiepenheuer & Witsch.Google Scholar
  41. Reese, Hartmut (Bearb.). 1984. Jugendfilm im Nationalsozialismus: Dokumentation und Kommentar. Münster: Lit.Google Scholar
  42. Reuter, Oliver M. 2009. Mobile Bilder: Kinder und Jugendliche fotografieren und filmen mit dem Handy. München: Kopaed.Google Scholar
  43. Reynolds, Simon. 2011. Retromania: pop culture’s addiction to its own past. New York: Faber and Faber.Google Scholar
  44. Richard, Birgit, Jan Grünwald, Marcus Recht, und Nina Metz, Hrsg. 2010. Flickernde Jugend – rauschende Bilder: Netzkulturen im Web 2.0. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  45. Roller, Karl-Heinz. 2006. Zur Faszination populärer Filme für Jugendliche. In Jugend:Film:Kultur: Grundlagen und Praxishilfen für die Filmbildung, Hrsg. Werner Barg, Horst Niesyto und Jan Schmolling, 49–86. München: kopaed.Google Scholar
  46. Roß, Heiner. 2005. Lernen Sie diskutieren! Re-education durch Film. Strategien der westlichen Alliierten nach 1945. Babelsberg: CineGraph.Google Scholar
  47. Schäfer, Horst. 1995. Jugendfilm in der Bundesrepublik Deutschland. In Zwischen Bluejeans und Blauhemden: Jugendfilm in Ost und West, Hrsg. Ingelore König, Dieter Wiedemann und Lothar Wolf, 33–44. Berlin: Henschel.Google Scholar
  48. Schäfer, Horst, und Dieter Baacke. 1994. Leben wie im Kino: Jugendkulturen und Film. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch.Google Scholar
  49. Schäfers, Bernhard und Albert Scherr. 2005. Jugendsoziologie: Einführung in Grundlagen und Theorien, 8., umfassend akt. u. überarb. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  50. Schelsky, Helmut. 1957. Die skeptische Generation: eine Soziologie der deutschen Jugend. Düsseldorf: Diederichs.Google Scholar
  51. Schorr, Thomas, 1990. Die Film- und Kinoreformbewegung und die deutsche Filmwirtschaft: eine Analyse des Fachblatts „Der Kinematograph“ (1907–1935) unter pädagogischen und publizistischen Aspekten. University Dissertation, MünchenGoogle Scholar
  52. Schulz, Berndt. 1988. Rocker, Punks und Teenies: vom Rebellenfilm der 50er-Jahre zum Popcorn-Kino. Bergisch-Gladbach: Lübbe.Google Scholar
  53. Schumacher, Julia. 2014. Jugendfilm. In Filmwissenschaftliche Genreanalyse: eine Einführung, Hrsg. Markus Kuhn, Irina Scheidgen und Nicola Valeska Weber, 295–313. Berlin: Walter de Gruyter.Google Scholar
  54. Seubert, Rolf. 2016. Die (Selbst-)Darstellung der Hitlerjugend im zeitgenössischen Dokumentarfilm. In Jugend im Fokus von Film und Fotografie, Hrsg. Barbara Stambolis und Markus Köster, 165–207. Göttingen: V & R unipress.CrossRefGoogle Scholar
  55. Shary, Timothy. 2005. Teen movies: American youth on screen. London: Wallflower.Google Scholar
  56. Silbermann, Alphons, 1977. Massenkommunikation. In Handbuch der empirischen Sozialforschung (Bd. 10): Großstadt, Massenkommunikation, Stadt-Land-Beziehungen, Hrsg. Herbert Kötter, René König und Alphons Silbermann, 2., völlig neu bearb Aufl., 146–250. Stuttgart: Ferdinand Enke.Google Scholar
  57. Smith, Ken. 1999. Mental hygiene: classroom films 1945–1970. New York: Blast Books.Google Scholar
  58. Speitkamp, Winfried. 1998. Jugend in der Neuzeit: Deutschland vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  59. Stelzner-Large, Barbara. 1996. „Der Jugend zur Freude“: Untersuchungen zum propagandistischen Jugendspielfilm im Dritten Reich. Weimar: VDG.Google Scholar
  60. Strathaus, Schulte, und Florian Wüst. 2008. Wer sagt denn, dass Beton nicht brennt, hast Du’s probiert? Film im West-Berlin der 80er Jahre. Berlin: b_books.Google Scholar
  61. Tenbruck, Friedrich Heinrich. 1962. Jugend und Gesellschaft: soziologische Perspektiven. Freiburg: Rombach.Google Scholar
  62. Tropiano, Stephen. 2006. Rebels & chicks: a history of the Hollywood teen movie. New York: Back Stage Books.Google Scholar
  63. Vogelsang, Waldemar. 1991. Jugendliche Video-Cliquen: Action- und Horrorvideos als Kristallisationspunkte einer neuen Fankultur. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  64. Vollbrecht, Ralf. 2006. Filmwirkung und Filmsozialisation. In Jugend:Film:Kultur: Grundlagen und Praxishilfen für die Filmbildung, Hrsg. Werner Barg, Horst Niesyto und Jan Schmolling, 87–98. München: kopaed.Google Scholar
  65. Wiedemann, Dieter. 1995. Jugendfilm als Genre? In Zwischen Bluejeans und Blauhemden: Jugendfilm in Ost und West, Hrsg. Ingelore König, Dieter Wiedemann und Lothar Wolf, 185–191. Berlin: Henschel.Google Scholar
  66. Winter, Rainer. 2010. Der produktive Zuschauer: Medienaneignung als kultureller und ästhetischer Prozess (2., erw. u. überarb. Aufl.). Köln: Halem.Google Scholar
  67. Zinnecker, Jürgen. 1997. Metamorphosen im Zeitraffer: Jungsein in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In Geschichte der Jugend (Bd. II). Von der Aufklärung bis zur Gegenwart, Hrsg. Giovanni Levi und Jean-Claude Schmitt, 460–505. Frankfurt a. M.: S. Fischer.Google Scholar

Filmographie

  1. #Zeitgeist (US, 2014)Google Scholar
  2. … denn sie wissen nicht, was sie tun (US, 1955)Google Scholar
  3. 10 Dinge, die ich an dir hasse (US, 1999)Google Scholar
  4. Alice’s Restaurant (US, 1969)Google Scholar
  5. Alle Macht der Super 8 (D, 2005)Google Scholar
  6. American Graffiti (US, 1973)Google Scholar
  7. American Honey (GB, 2015)Google Scholar
  8. Assassin of Youth (US, 1937)Google Scholar
  9. Badlands (US, 1973)Google Scholar
  10. Beerfriends – Zwei Prolos Für Ein Hallelujah (CDN, 2012)Google Scholar
  11. Begegnung mit Jung-Hellas (BRD, 1956)Google Scholar
  12. Berlin Super 80 (D, 2005)Google Scholar
  13. Blackboard Jungle (US, 1955)Google Scholar
  14. Blutige Erdbeeren (US, 1970)Google Scholar
  15. Boyhood (US, 2014)Google Scholar
  16. Boyz n the Hood (US, 1991)Google Scholar
  17. Breakfast Club (US, 1985)Google Scholar
  18. Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück (US, 2016)Google Scholar
  19. Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (D, 1981)Google Scholar
  20. Cocaine Fiends (US, 1936)Google Scholar
  21. Das Ende des Regenbogens (D, 1979)Google Scholar
  22. Der Formel Eins Film (D, 1985)Google Scholar
  23. Der Kick (D, 2006)Google Scholar
  24. Der Wilde (US, 1953)Google Scholar
  25. Die Halbstarken (D, 1956)Google Scholar
  26. Die Klasse von 1984 (US, 1982)Google Scholar
  27. Die wilden Engel (US, 1966)Google Scholar
  28. Do the Right Thing (US, 1989)Google Scholar
  29. Easy Rider (US, 1969)Google Scholar
  30. Einmal bitte alles (D, 2017)Google Scholar
  31. Europa hat schon begonnen (D, 1960)Google Scholar
  32. Ferris macht blau (US, 1986)Google Scholar
  33. Frances Ha (US, 2012)Google Scholar
  34. Gefühlt Mitte Zwanzig (US, 2014)Google Scholar
  35. Gib Gas ich will Spaß (D, 1983)Google Scholar
  36. Gidget (US, 1959)Google Scholar
  37. Girlfight (US, 2000)Google Scholar
  38. Girlsclub (US, 2004)Google Scholar
  39. Grease (US, 1978)Google Scholar
  40. Harold und Kumar (US, 2004)Google Scholar
  41. Häuserkampf I: Wir wollen alles – der Beginn einer Bewegung (D, 2012)Google Scholar
  42. Häuserkampf II: Wir wollen alles – Die Hausbesetzungen in Hamburg (D, 2013)Google Scholar
  43. Heimkinder (D, 1984–86)Google Scholar
  44. Jungen unter sich (D, 1949)Google Scholar
  45. Junges Deutschland (D, 2014)Google Scholar
  46. Ken Park (US, 2002)Google Scholar
  47. Kids (US, 1995)Google Scholar
  48. Kriegerin (D, 2011)Google Scholar
  49. L’Arroseur arrosé (F, 1895)Google Scholar
  50. Le repas de bébé (F, 1895)Google Scholar
  51. Lefty – Erinnerungen an einen Toten in Brooklyn (D, 1978)Google Scholar
  52. Little Thirteen (D, 2012)Google Scholar
  53. Menschen am Sonntag (D, 1930)Google Scholar
  54. More (D/F/LUX, 1969)Google Scholar
  55. Moritz, lieber Moritz (D, 1978)Google Scholar
  56. nach Wriezen (D, 2012)Google Scholar
  57. Nerve (US, 2016)Google Scholar
  58. Nordsee ist Mordsee (D, 1976)Google Scholar
  59. Oh Boy (D, 2012)Google Scholar
  60. Pretty in Pink (US, 1986)Google Scholar
  61. Psych-Out (US, 1968)Google Scholar
  62. Reefer Madness (US, 1936)Google Scholar
  63. Richy Guitar, (D 1985)Google Scholar
  64. Rocker (D, 1972)Google Scholar
  65. Rote Sonne (D, 1970)Google Scholar
  66. Runaway Girl (US, 2011)Google Scholar
  67. Spring Breakers (US, 2012)Google Scholar
  68. The Diary of a Teenage Girl (US, 2015)Google Scholar
  69. The Outsiders (US, 1983)Google Scholar
  70. The Trip (US, 1967)Google Scholar
  71. The Warriors (US, 1979)Google Scholar
  72. Toni Erdmann (D, 2016)Google Scholar
  73. Tschick (D, 2016)Google Scholar
  74. Victoria (D, 2015)Google Scholar
  75. Viel Rauch um nichts (US, 1978)Google Scholar
  76. WAYNE’S WORLD I und II (US, 1992/93)Google Scholar
  77. Wege zu Kraft und Schönheit (D, 1925)Google Scholar
  78. Wenn die Conny mit dem Peter (D, 1958)Google Scholar
  79. Wild in den Straßen: The Champs (D, 1985)Google Scholar
  80. Wut (D, 2006)Google Scholar
  81. Yasemin (D, 1988)Google Scholar
  82. Youth Wars: Beobachtungen in der deutschen provinz (D, 1991)Google Scholar
  83. Zabriskie Point (US, 1970)Google Scholar
  84. Zur falschen Zeit am falschen Ort (D, 2005)Google Scholar
  85. Züri brännt (CH, 2000)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations