Advertisement

Sporttauglichkeit und Leistungsphysiologie

  • Karl-Otto DubowyEmail author
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Die körperliche Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen ist alters- und geschlechtsabhängig. Bis zur Pubertät sind Jungen und Mädchen vergleichbar leistungsfähig. Jenseits der Pubertät nimmt die Ausdauer der Jungen im Verhältnis zu den Mädchen deutlich zu und beträgt im Allgemeinen etwa 30 % mehr im Vergleich zum weiblichen Geschlecht. Dabei spielen neben der Muskulatur auch das Herzkreislaufsystem und die Lunge eine entscheidende Rolle.

Weiterführende Literatur

  1. Dubowy KO (2009) Reply to the „Letter to the Editor“. Cardiol Young 19:657–658CrossRefGoogle Scholar
  2. Dubowy KO, Baden W, Bernitzki S, Peters B (2008) A practical and transferable new protocol for treadmill testing of children and adults. Cardiol Young 18(6):615–623CrossRefGoogle Scholar
  3. Hager A, Bjarnason-Wehrens B, Oberhoffer R, Hövels-Gürich H, Lwarenz W, Dubowy KO, Paul T (2017) Guidelines for the management of congenital heart disease in childhood and adolescence – sport in patients with congenital heart disease. Cardiol Young 27(S3):104–105Google Scholar
  4. Hollmann W (2001) 42 years ago – development of the concepts of ventilatory and lactate threshold. Sports Med 31(5):315–320CrossRefGoogle Scholar
  5. Klemt U (1988) Die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit im Kindes- und Jugendalter. Sport und Buch Strauß, KölnGoogle Scholar
  6. Rost R (1998) Leistungsfähigkeit und Trainierbarkeit des Herz- Kreislaufsystems im Kindes- und Jugendalter. Monatsschr Kinderheilkd 146:702–711CrossRefGoogle Scholar
  7. Wagner M, Worth A, Schlenker L, Bös K (2010) Motorische Leistungsfähigkeit im Kindes- und Jugendalter. Monatsschr Kinderheilkd 158:432–440CrossRefGoogle Scholar
  8. Wasserman K, McIlroy MB (1964) Detecting the threshold of anaerobic metabolism in cardiac patients during exercise. Am J Cardiol 14:844–852CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für angeborene Herzfehler, Herz- und Diabeteszentrum Bad OeynhausenBad OeynhausenDeutschland

Section editors and affiliations

  • Michael J. Lentze
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations