Advertisement

Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung

  • Tanja Klenk
  • Frank Nullmeier
  • Göttrik Wewer
Living reference work

Table of contents

  1. Tanja Klenk, Frank Nullmeier, Göttrik Wewer
  2. Herbert Kubicek, Andreas Breiter, Juliane Jarke
  3. Frank Nullmeier
  4. Magnus Römer, Lena Ulbricht
  5. Constantin Houy, Oliver Gutermuth, Sharam Dadashnia, Peter Loos
  6. Moritz E. Behm, Tanja Klenk
  7. Sigrid Hartong, Andreas Breiter, Juliane Jarke, Annina Förschler
  8. Christian Schwab, Jörg Bogumil, Sabine Kuhlmann, Sascha Gerber
  9. Samuel Greef
  10. Marianne Kneuer
  11. Christian Djeffal
  12. Julia Schwanholz, Lavinia Zinser
  13. Britta Rehder, Katharina van Elten
  14. Stefan Marschall, Katrin Möltgen-Sicking
  15. Felix Butzlaff
  16. Mathias König, Wolfgang König

About this book

Introduction

Digitalisierung prägt nicht nur die Marktökonomie, sie gestaltet auch den öffentlichen Sektor neu. Das Handbuch liefert erstmals einen wissenschaftlichen Überblick zum Stand der Digitalisierung in Staat und Verwaltung. Die über 50 Beiträge erläutern Leitprinzipien einer digitalen Staatsentwicklung, Instrumente einer digitalisierten Verwaltung und Anwendungen digitaler Steuerung in einzelnen Politikfeldern. Das Handbuch liefert zudem den aktuellen Diskussionsstand zu Grundfragen der Sicherung von Freiheit und Privatheit, sozialer Gerechtigkeit und Demokratie unter Bedingungen der Digitalisierung.   

Keywords

Digitalisierung Verwaltung Verwaltungsreform Staat Wie ist der Staat auf Digitalisierung vorbereitet? E-Government Verwaltungsorganisation Big Data

Editors and affiliations

  • Tanja Klenk
    • 1
  • Frank Nullmeier
    • 2
  • Göttrik Wewer
    • 3
  1. 1.Fakultät WiSoUniversität der Bundeswehr HamburgHamburgGermany
  2. 2.Universität BremenBremenGermany
  3. 3.Deutsches Institut für Vertrauen (DIVSI)HamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23669-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Online ISBN 978-3-658-23669-4