Skip to main content
  • Living reference work
  • © 2020

Handbuch Soziale Medien

  • Grundlagenwissen zu allen relevanten Themenfeldern

  • Umfassend und aktuell

  • Renommierte Herausgeber und Autoren?

Part of the book series: Springer Reference Sozialwissenschaften (SRS)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (23 entries)

  1. Bildung und Lernen mit sozialen Medien

    • Franco Rau, Petra Grell
  2. Die Governance sozialer Medien

    • Christian Katzenbach
  3. Entwicklung und Verbreitung sozialer Medien

    • Monika Taddicken, Jan-Hinrik Schmidt
  4. Identitätsbildung in sozialen Medien

    • Bernadette Kneidinger-Müller
  5. Informationsverbreitung in sozialen Medien

    • Cornelius Puschmann, Isabella Peters
  6. Marketing und PR mit sozialen Medien

    • Thomas Pleil, Matthias Bastian
  7. Meinungsbildung in und mit sozialen Medien

    • Birgit Stark, Melanie Magin, Stefan Geiß
  8. Rechtliche Aspekte sozialer Medien

    • Jan Dirk Roggenkamp, Henning Krieg
  9. Selbstpräsentation und Beziehungsmanagement in sozialen Medien

    • Nicole C. Krämer, Sabrina C. Eimler, German Neubaum
  10. Soziale Medien in der internen Organisationskommunikation

    • Christian Herzog, Alexander Richter, Janine Hacker
  11. Soziale Medien in der Wissenschaft

    • René König, Michael Nentwich
  12. Soziale Medien und Journalismus

    • Christoph Neuberger

About this book

Der Band bereitet den akteullen Forschungs- und Diskussionsstand zu sozialen Medien in der Kommunikationswissenschaft und angrenzenden Sozialwissenschaften auf.

Editors and Affiliations

  • Hans-Bredow-Inst Medienforschung, Universität Hamburg, Hamburg, Deutschland

    Jan-Hinrik Schmidt

  • TU Braunschweig, Braunschweig, Deutschland

    Monika Taddicken

About the editors

Dr. Jan-Hinrik Schmdit ist wissenschaftlicher Referent für diigitale interaktive Medien und politische Kommunikation am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg. Dr. Monika Taddicken. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg.

Bibliographic Information