Advertisement

Handbuch Bildungstechnologie

Konzeption und Einsatz digitaler Lernumgebungen

  • Helmut Niegemann
  • Armin Weinberger
  • Bietet fundiertes Hintergrundwissen und Handlungsprinzipien: für die Entwicklung, den Einsatz und die Bewertung von technologiebasierten Formen des Lehrens und Lernens in Schule und Aus- und Weiterbildung

  • Von Experten verfasst: aus der Forschung für die Praxis, Wissenschaft und Lehre

  • Interdisziplinär: verknüpft wichtige Perspektiven und bietet einen guten Gesamtüberblick

Living reference work

Part of the Springer Reference Psychologie book series (SRP)

Table of contents

  1. Armin Weinberger, Christian Hartmann, Lara Johanna Schmitt, Nikol Rummel
  2. Freydis Vogel, Frank Fischer
  3. Kristina Loderer, Reinhard Pekrun, Anne C. Frenzel
  4. Steffi Zander, Anne Behrens, Steven Mehlhorn
  5. Wolfgang Meyer, Reinhard Stockmann
  6. Helmut Niegemann
  7. Katharina Kiemer, Christina Wekerle, Ingo Kollar

About this book

Introduction

Dieses Handbuch bietet einen Ein- und Überblick über die Informations- und Kommunikationstechnologien, die zunehmend wichtiger in formalen und informellen Szenarien des Wissenserwerbs werden. Es fasst die wesentlichen Befunde zum Lernen mit Bildungstechnologien zusammen und stellt empirisch und theoretisch begründete Modelle zur Gestaltung technologie-unterstützter Lernumgebungen dar.

Auch beantwortet es wichtige Fragen wie z.B. wie Lehr-Lern-Szenarien mit Bildungstechnologien und Medien gestaltet werden können.

Zielgruppen sind Professionals, Wissenschaftler und Studierende der Psychologie (vor allem der päd. Psychologie), Bildungswissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaft und Informatik, Lehrpersonal und Trainer aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, E-Learning, Personalentwicklung/Human Resources sowie E-Learning-Entwickler. 

Keywords

Educational Technology Instruktionsdesign, Instructional Design E-Learning, Lernen im Netz/Online-Lernen Multimediales Lernen Technologieunterstütztes Lehren und Lernen

Editors and affiliations

  • Helmut Niegemann
    • 1
  • Armin Weinberger
    • 2
  1. 1.Universität des SaarlandesSaarbrückenGermany
  2. 2.Lehrstuhl für BildungstechnologieUniversität des SaarlandesSaarbrückenGermany

About the editors

Prof. Dr. Helmut Niegemann hat u.a. Psychologie studiert (Schwerpunkt päd. Psychologie) und im Bereich der Psychologie die Fachgruppentagung „Medienpsychologie“ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie und zuletzt die Fachgruppentagung „Pädagogische Psychologie“ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie ausgerichtet. Er ist auch Gastprofessor mit Forschungsauftrag an der Universität des Saarlandes (Empirische Bildungsforschung/Bildungstechnologie) und Seniorprofessor an der J.W. Goethe Universität Frankfurt (Wirtschaftspädagogik).

Prof. Dr. Armin Weinberger ist Lehrstuhlinhaber für Bildungstechnologie und Wissensmanagement an der Universität des Saarlandes, vorher war er Associate Professor am Lehrstuhl für Instruktionstechnologie, Fakultät der Verhaltenswissenschaften, Universität von Twente, Niederlande. 

Bibliographic information