Advertisement

Table of contents

  1. Axel Larena-Avellaneda
  2. Dittmar Böckler
  3. Young Erben, Gustavo S. Oderich, Eike Sebastian Debus
  4. Heiner Wenk, Thomas Jahnke, Eike Sebastian Debus
  5. Christian Detter, Hermann Reichenspurner, Yskert von Kodolitsch
  6. Ralph-Ingo Rückert, Axel Larena-Avellaneda
  7. Bernhard N. Tillmann
  8. Christian Detter, Yskert von Kodolitsch, Hermann Reichenspurner
  9. Houman Jalaie, Jochen Grommes, Drosos Kotelis, Thomas A. Koeppel, Michael Jacobs
  10. Houman Jalaie, Jochen Grommes, Johannes Kalder, Thomas A. Koeppel, Michael Jacobs
  11. Eike Sebastian Debus, Christian-Alexander Behrendt, Walter Gross-Fengels, T. Kölbel
  12. Eike Sebastian Debus, Christian-Alexander Behrendt, Walter Gross-Fengels, T. Kölbel
  13. Tilo Kölbel, Eike Sebastian Debus
  14. Nikolaus Golecki, Franz Kehl
  15. Federico Tatò
  16. Justus G. Müller, Peter Kuhlencordt
  17. Viola Hach-Wunderle, Johannes N. Hoffmann
  18. Federico Tatò
  19. Young Erben, Gustavo S. Oderich, Eike Sebastian Debus
  20. Michael Engelhardt, Daniel Chr. Hinck
  21. Jan Apelqvist, Holger Lawall, Eike Sebastian Debus
  22. Eike Sebastian Debus, Walter Gross-Fengels
  23. Christian-Alexander Behrendt, Axel Larena-Avellaneda, Tilo Kölbel, Eike Sebastian Debus
  24. Sebastian Eike, Walter Gross-Fengels
  25. Wayne Yakes, Krassi Ivancev, Fiona Rohlffs, Robert L. Vogelzang, Alexis M. Yakes, Eike Sebastian Debus
  26. George Hamilton, Eike Sebastian Debus
  27. Holger Diener, Ojan Assadian, Max Zegelmann, Markus Steinbauer, Eike Sebastian Debus, Axel Larena-Avellaneda
  28. Y. von Kodolitsch, H. Schüler, T. Kölbel, C. Detter, S. Debus, P. Bannas

About this book

Introduction

Die Wissensgrundlage für die gesamte operative und interventionelle Gefäßmedizin

Umfassend und detailliert ist das klinische Wissen zur invasiven Gefäßtherapie in diesem Buch zusammengefasst – eine unerschöpfliche Informationsquelle für jeden operativ, interventionell oder konservativ tätigen Gefäßspezialisten! Die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sind ebenso beschrieben wie alle systemischen und regionalen Erkrankungen der Gefäße; auch seltene Erkrankungen und Konstellationen sind berücksichtigt. Für jede Indikation werden die Therapieoptionen sorgfältig abgewogen und konkrete Empfehlungen zum praktischen Vorgehen gegeben.  

Auch an der zweiten Auflage haben zahlreiche renommierte Autoren mitgewirkt. Die Kapitel wurden aktualisiert und teilweise neu strukturiert und durch zusätzliche Beiträge zu neuen Methoden und Interessensschwerpunkten ergänzt.

Aus dem Inhalt:

Physiologische und klinische Grundlagen – Diagnostische Verfahren – Chirurgische und interventionelle Techniken und Materialien -  Erkrankungen der Arterien – Erkrankungen der Venen und Lymphgefäße – Regionenübergreifende Erkrankungen und Verletzungen der Gefäße

Die Herausgeber:

Univ.-Prof. Dr.med. E. Sebastian Debus ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Gefäßmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.  Prof. Dr.med. Walter Gross-Fengels ist  Chefarzt der Abteilung für Diagnostische und interventionelle Radiologie – Klinik für Gefäßmedizin - am Asklepios Klinikum Hamburg-Har


Keywords

Gefäßoperationen Gefäßeingriffe Lymphgefäßchirurgie Arterienchirurgie Venenchirurgie Aortenchirurgie Karotischirurgie Varizenchirurgie Arteriosklerose Aortenaneurysma Gefäßverschluss Durchblutungsstörung Wundheilung Endoluminale Therapie Supraaortale Gefäße Extremitätengefäße Viszeralarterien Nierenarterien Gefäßverletzungen Amputationen

Editors and affiliations

  • Eike Sebastian Debus
    • 1
  • Walter Gross-Fengels
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für GefäßmedizinUniversitäres Herzzentrum GmbH, Universitätsklinikum Hamburg-EppendorfHamburgGermany
  2. 2.RadiologieAllgemeines Krankenhaus Harburg Abt. Diagnostische und InterventionelleHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-45856-3
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Online ISBN 978-3-662-45856-3
  • Series Print ISSN 2625-3461
  • Series Online ISSN 2625-350X