Advertisement

Table of contents

About this book

Introduction

Schon lange bevor sich die ersten Hochkulturen entwickelten, gab es neben autonomer Musik auch funktionale Musik. Darunter versteht man Musik, die nicht um ihrer selbst Willen sondern wegen eine bestimmten außermusikalischen Zwecks komponiert, bzw. reproduziert wird. Besonders im letzten Drittel des vorherigen Jahrhunderts wurde diese immer häufiger zum Forschungsgegenstand. Das vorliegende Werk soll einen Überblick über die Forschung geben aber vor allem sollen die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes funktionaler Musik gezeigt werden. Das Buch wendet sich nicht nur an Musikwissenschaftler und Psychologen sondern auch an den Personenkreis, der mit der praktischen Anwendung befasst ist.​

Keywords

Beschallung mit Hintergrundmusik Musik beim Autofahren Musik im Film Musik im Kaufhaus Musik in der Werbung

Editors and affiliations

  • Günther Rötter
    • 1
  1. 1.DortmundGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14362-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Online ISBN 978-3-658-14362-6