Table of contents

  1. Diana Auth, Sigrid Leitner
  2. Julia Katharina Koch, Susanne Moraw, Ulrike Rambuscheck

About this book

Introduction

Dem Konzept des Handbuchs Interdisziplinäre Geschlechterforschung liegt ein historisch-systematischer Ansatz zugrunde, der mit fünf Schwerpunktsetzungen einen aktuellen Überblick über den Stand der Geschlechterforschung für Lehre und Forschung ermöglicht.

Keywords

Geschlechterforschung Gender Männerforschung Theorien der Geschlechterfors Methoden der Geschlechterfo Geschlechterdifferenzen Ungleichheitsforschung Matriarchat Patriarchat Lebensphasen Diskursforschung

Editors and affiliations

  • Beate Kortendiek
    • 1
  • Birgit Riegraf
    • 2
  • Katja Sabisch
    • 3
  1. 1.Universität Duisburg-Essen EssenGermany
  2. 2.Universität Paderborn BonnGermany
  3. 3.Ruhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-12500-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Online ISBN 978-3-658-12500-4