Advertisement

Diskussion der Ergebnisse

Chapter
  • 555 Downloads
Part of the Gender and Diversity book series (GD)

Zusammenfassung

Die Untersuchung gibt erste Hinweise darauf, welche Aspekte es bei der Förderung bürgerschaftlichen Engagements zu berücksichtigen gilt, um auch Menschen, die von sich nicht behaupten werden, gut ausgebildet und ausgestattet zu sein, zu beteiligen. Der Stadtteil, in dem sich die Engagierten betätigen, kann was die soziodemografischen Daten anbelangt als „ruhrgebietstypisch“ angesehen werden. Insofern können die Hinweise auch für vergleichbare Quartiere anderer Kommunen dienlich sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2012

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations