Advertisement

Frank Wedekind pp 220-224 | Cite as

Rückblick und Ausblick

Chapter
  • 236 Downloads
Part of the Reihe Sprach- und Literaturwissenschaft book series (RSL, volume 39)

Zusammenfassung

In der Zwischenzeit ist das Kabarett mehr als einhundert Jahre alt geworden und aus dem französischen Cabaret ist ein internationales Kabarett geworden. Warum diese Form der darstellenden Künste ihren Siegeszug ausgerechnet vom Montmartre über München, Berlin und Wien genommen hat, versuchte die vorliegende Publikation deutlich zu machen. Maßgeblich beteiligt an dieser Entwicklung waren vor allem Frank Wedekind und die Schwabinger Boheme mit den Mitgliedern der ‘Elf Scharfrichter’. Erst durch das Engagement dieses Künstlerkreises konnte sich auch außerhalb von Deutschland diese Form der Kleinkunstbühne etablieren. Dennoch blieb die Hochburg des literarischen Kabaretts stets München.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations