Advertisement

In Alternativen denken lernen

  • Peter Schulz-Hageleit
Part of the Geschichte und Psychologie book series (GESCHPS)

Zusammenfassung

Sich etwas vorstellen können, das real nicht oder noch nicht existiert, das ist eine Besonderheit des menschlichen Denkens, die in allen Lebensbereichen eine Rolle spielt, vom Alltag, über Beruf, Wissenschaft und Literatur bis hin zu den philosophischen und religiösen Utopien, die in Gänze niemals verwirklicht werden können und doch in den historisch-politischen Wirklichkeiten einen je eigenen Einfluss ausüben, denken wir nur an die Friedensutopien des Alten Testaments (Schwerter zu Pflugscharen, Jesaja 2.4) und ihre Bedeutung für die realen Friedensbewegungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2012

Authors and Affiliations

  • Peter Schulz-Hageleit
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations