Advertisement

„Die halbe Violine“ Vergewisserung in den Ungewissheiten von Kindheit und Jugend?

  • Peter Schulz-Hageleit
Part of the Geschichte und Psychologie book series (GESCHPS)

Zusammenfassung

Wenn man bei der Lektüre von H.H.s Jugenderinnerungen vor Augen hat, dass diese am Ende des Krieges begonnen wurden, mithin in den Monaten des totalen militärischen und lebensweltlichen Zusammenbruchs, und dass hinter den Vergegenwärtigungen eines vergangenen, anscheinend unbeschwerten Lebensabschnitts die Erlebniswelt der Nachkriegszeit lauerte, über der ja auch das Damokles-Schwert der Konfrontation mit der eigenen NS-Loyalität hing, dann fallen doch Schatten und skeptische Fragen auf den Glanz der elegant formulierten Schilderungen, die ihr Autor spürbar selbst genoss: Er schwelgte, wie schon angedeutet, in Bildern, Namen und Personenbeschreibungen, in Erlebnisberichten von frischer, authentischer Eindringlichkeit und kulturgeschichtlichen Panoramen, die den Historikern des frühen 20. Jahrhunderts zukünftig durchaus als Quelle dienen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2012

Authors and Affiliations

  • Peter Schulz-Hageleit
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations