Advertisement

Zusammenfassung

Chapter
  • 426 Downloads
Part of the Studien zum Wirtschaftsstrafrecht book series (STWI, volume 38)

Zusammenfassung

Das Verbot der Marktmanipulation dient dem Schutz der Funktionen des Kapitalmarkts und somit auch dem Schutz der Volkswirtschaft. Dies liegt nicht nur im Interesse der auf dem Markt Agierenden, sondern der Gesellschaft an sich. Manipulationen können zum einen direkten Schaden bei den „geprellten“ Anlegern bewirken und zum anderen auch das Vertrauen aller in den Markt erschüttern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.AmtsgerichtChamDeutschland

Personalised recommendations