Advertisement

Formen institutioneller Abwehr

Chapter
  • 106 Downloads
Part of the Geschichte und Psychologie book series (GESCHPS, volume 12)

Zusammenfassung

Ein Geschichtsbewusstsein der Zukunftssorge1 hat es bisher nicht leicht gehabt zur Geltung zu kommen, und es wird auch weiterhin wahrscheinlich eher Zweifel und Abwehr als Zustimmung auslösen. Ich möchte im Folgenden einige Dimensionen der Akzeptanzproblematik benennen und gehe dabei ohne Vollständigkeitsanspruch von Beobachtungen sowie Reflexionen aus, die jeder intersubjektiv überprüfen und bestätigen oder aber verwerfen kann. Dabei ist Geschichtsdidaktik nicht nur als spezielle Wissenschaftsdisziplin, sondern auch als spezieller Ausdruck einer allgemeineren gesellschaftlichen Problematik zu verstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations