Advertisement

Theoretische Bezüge

Chapter
  • 884 Downloads

Auszug

Die nachfolgende Ausarbeitung eines theoretischen Bezugsrahmens steht im scheinbaren Widerspruch zum gewählten Forschungsansatz eines Inductive Case Study Research356. Das methodologische Postulat der Offenheit wird von Vertretern dieses Ansatzes oftmals so interpretiert, dass der Forschungsprozess frei von jeglichen theoretischen Vorannahmen abzulaufen habe357. Die Impraktikabilität einer derart klassischen induktiven Vorgehensweise wird seit längerem in der wirtschaftstheoretischen Diskussion problematisiert358. Diese ist zum einen auf die Theorieabhängigkeit von Wahrnehmung und zum anderen auf die deskriptive Unerschöpflichkeit empirischer Phänomene zurückzühren359.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag #x007C; GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations