Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 1.1k Downloads

Auszug

Der homo oeconomicus ist eine vieldiskutierte Figur in der wissenschaftlichen Literatur. Als ‚Rationalclown‘1 beschimpft hat er sich dennoch über Jahzehnte weiterentwickelt und an die neuesten Erkenntnisse angepasst. Nachdem in der Vergangenheit vielfach die Rationalität seines Handelns infrage gestellt wurde, sollen in dieser Arbeit Könnens-Defizite aufgedeckt werden, die sein Denken und Handeln beeinflussen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations