Auszug

Die vorliegende Arbeit untersucht die Anwendungsbereiche von Residualgewinnen. Diese reichen von der Unternehmenssteuerung über die Unternehmensbewertung bis hin zur Verwendung in der empirischen Kapitalmarktforschung. In der Literatur zu Residualgewinnen werden diese Anwendungsmöglichkeiten oftmals getrennt voneinander dargestellt. Ziel der Arbeit war, neben der Darstellung sämtlicher Einsatzmöglichkeiten, insbesondere die gemeinsamen Grundlagen dieser Anwendungsgebiete zu erarbeiten. Besonderer Schwerpunkt der Arbeit lag in der Anwendung von Residualgewinnen zur externen Unternehmensbewertung und darauf aufbauend in der empirischen Überprüfung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations