Advertisement

Auszug

Die Volkswirtschaftslehre wird im Allgemeinen gegliedert in die Volkswirtschaftstheorie (reine Lehre) und die Volkswirtschaftspolitik (angewandte Lehre). Zudem wird die reine Lehre weiter untergliedert in die Mikroökonomie und die Makroökonomie. Die Mikroökonomie ist die Betrachtung des Verhaltens einzelner Wirtschaftssubjekte (Unternehmen und Haushalte), während die Makroökonomie die Volkswirtschaft als Ganzes betrachtet. Dieser Gliederung wurde hier aus prüfungspraktischen Erwägungen nicht gefolgt. So sind Theorie und Politik im Zusammenhang dargestellt. Der Abschnitt 2.2 enthält im Themengebiet Markttheorie mikroökonomische Zusammenhänge, und auch die Geldarten und Geldfunktionen in Abschnitt 2.4 Geldtheorie lassen sich der Mikroökonomie zuordnen. Alle anderen Themengebiete lassen sich der Makroökonomie bzw. Wirtschaftspolitik zuordnen, und darauf liegt auch der Schwerpunkt der Prüfung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH | GWV Fachverlage, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations