Advertisement

Einführung: IT-Management im öffentlichen Sektor

Chapter
  • 1.1k Downloads

Zusammenfassung

Ein ganzes Buch über Informationstechnologie (IT) im öffentlichen Sektor — ist das nötig? Wer will das lesen? Schließlich war die jüngste Geschichte gespickt mit kostspieligen IT-Flops in Behörden und Verwaltungen. Toll Collect, das anfangs desaströse Lkw-Mauterfassungssystem, hat es zeitweise sogar als Synonym des Unvermögens in den deutschen Sprachgebrauch geschafft. Andere gigantische Vorhaben, etwa die Steuerverwaltung Fiscus oder die Bundeswehrinfrastruktur Herkules, gelangen nicht besser. Die Meldungen über Probleme bei öffentlichen IT-Lösungen reißen nicht ab. Und so hat sich in den Köpfen der Bevölkerung der Eindruck festgesetzt, dass „diese Bürokraten“ es einfach nicht können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Management beschäftigt sich als Funktion oder als Institution mit Wirksamkeit, Systematisierung, Professionalisierung, zielgerichteter Steuerung, effizientem und ökonomischem Handeln. Aufgabe eines Managers ist dementsprechend die Planung, Durchführung, Kontrolle und Anpassung von Maßnahmen zum Wohl der Organisation bzw. des Unternehmens und aller daran Beteiligten (Anspruchsgruppen bzw. Stakeholder) unter Einsatz der ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen.Google Scholar
  2. 2.
    Government to Government.Google Scholar
  3. 3.
    Government to Citizen.Google Scholar
  4. 4.
    Government to Business.Google Scholar
  5. 5.
    D. Engels, Behörden in der Monopolfalle, in: move (Moderne Verwaltung), Oktober 2004, S. 18–20.Google Scholar
  6. 6.
    IDC, Western Europe Information Technology Vertical Markets Spending, Forecast 2003 – 2008, 2004.Google Scholar
  7. 7.
    Gartner, Global Industries Worldwide, Fall Forecast, 2004.Google Scholar
  8. 8.
    TechConsult, E-Government in Deutschland 2003 – 2005, 2003.Google Scholar
  9. 9.
    FAKT Online, interne Studie: Kombinierte Analyse aus Marktdaten und Interviews mit Ministerien auf Bundes- und Landesebene, Städten und Gemeinden, Kreisen, Universitäten, Institutionen/Behörden aus dem Gesundheitswesen (inkl. Krankenversicherungen), städtischen Energieversorgern und anderen mehr, 2004.Google Scholar
  10. 10.
    Gartner, IT Staffing and Spending Survey Results, 1999.Google Scholar
  11. 11.
    Gartner, Global Industries Worldwide, Fall Forecast, 2004.Google Scholar
  12. 12.
  13. 13.
    H. Müller-Gerbes, Angstbesetzt, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. September 2004, S. 48.Google Scholar
  14. 14.
    Vgl. hierzu K. Apelt, Under Construction, in: McK Wissen 13 — Public Sector, 4. Jahrgang, Juni 2005, S. 104 – 109.Google Scholar
  15. 15.
  16. 16.
    Kable, UK Public Sector Outsourcing: The Big Picture to 2006/2007, 2004.Google Scholar
  17. 17.
    Public IT Projects — A Harsh Master, in: The Economist, 12. März 2005.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations