Advertisement

Exit Management

Mit Low Performern professionell umgehen
  • Christoph Gillen
  • Oliver Vahle
Chapter
  • 6.1k Downloads

Abstract

In jüngster Zeit rückt aufgrund der anhaltenden Wirtschaftkrise der Umgang mit Low Performern vermehrt in den Fokus der Personalverantwortlichen. Als Low Performer werden Mitarbeiter bezeichnet, die nicht die erwarteten Arbeitsleistungen erbringen. Dies führt zu einem für das Unternehmen nicht hinnehmbaren Ungleichgewicht von Lohnzahlung und erbrachter Arbeitsleistung. Unternehmen sollten daher rechtzeitig Handlungsstrategien entwerfen, um Low Performer zu identifizieren. Im Idealfall geschieht dies schon im Einstellungsprozess, spätestens aber während der Probezeit. In der betrieblichen Praxis erfolgt die Verifizierung von Low Performern oft erst nach einigen Berufsjahren, wenn das Arbeitsverhältnis nicht mehr ohne Weiteres kündbar ist. Personalverantwortliche sind daher gehalten, ihr Exit-Management durch den Einsatz von Instrumenten der Leistungsmessung zu optimieren. Dabei ist für den professionellen Vollzug der Trennung die Kenntnis arbeitsrechtlicher Belange erfolgskritisch.

Literaturverzeichnis

  1. Breisig, T. (2003): Entgelt nach Leistung und Erfolg. 1. Aufl. Bund-Verl.: Frankfurt am Main.Google Scholar
  2. Fitting, K. & Engels, G. & Schmidt, I. & Trebinger, Y. & Linsenmaier, W. (2008): Betriebsverfassungsgesetz. 24. Aufl. Vahlen: München.Google Scholar
  3. Hunold, W. (2003): Unzureichende Arbeitsleistung als Abmahn- und Kündigungsgrund, Betriebs-Berater (BB), 2345–2351.Google Scholar
  4. Jung, H. (2008): Personalwirtschaft, 8. Aufl. Oldenburg: München.Google Scholar
  5. Olfert, K. (2008): Personalwirtschaft. 13. Aufl. Kiehl: Ludwigshafen.Google Scholar
  6. Preis, U. (2009): Der Arbeitsvertrag. 3. Aufl. Schmidt: Köln 2009.Google Scholar
  7. Schul, A. & Wichert, J. (2005): Schlechtleistung des Arbeitnehmers als Grund für verhaltens-, personen- oder betriebsbedingte Kündigung. DB 2005, 1906–1910.Google Scholar
  8. Tschöpe, U. (2006): »Low Performer« im Arbeitsrecht. Betriebs-Berater (BB), 213–221.Google Scholar
  9. Wisskirchen, G. & Jordan, C. (2007): Der Umgang mit Low-Performern. 1. Aufl. Datakontext: Frechen.Google Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Christoph Gillen
    • 1
  • Oliver Vahle
    • 2
  1. 1.Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KGStade
  2. 2.Hamburg

Personalised recommendations