Skip to main content

10 Prognosen und Trends für den Bankvertrieb der Zukunft

  • Chapter
  • 3481 Accesses

Zusammenfassung

In den letzten Jahren hat es viele Veränderungen im Bankvertrieb gegeben und viele weitere werden folgen. So werden immer mehr Bankfilialen geschlossen oder auf reine SB-Filialen umgestellt. Bestimmte Kundengruppen werden nicht mehr in den Filialen betreut und das Produktangebot für das Retailgeschäft wird oft drastisch reduziert. Die Qualität der Mitarbeiter in den verbleibenden Filialen sinkt deutlich, da sich die Kompetenz in den Hauptstellen oder eigenen Beratungs-Centern konzentriert.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-8349-6332-1_11
  • Chapter length: 23 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-8349-6332-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   44.99
Price excludes VAT (USA)
Hardcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  • Brandes D. (1999): Konsequent einfach, 4. Auflage, Frankfurt/Main.

    Google Scholar 

  • Geyer G./Ronzal W. (2002): Führen und Verkaufen, Wiesbaden 2002.

    Google Scholar 

  • Muthers H./Haas H.: Ver-rückte Zeiten brauchen ver-rückte Banken, in: Schmoll A./Ronzal W., Neue Wege zum Kunden, Wiesbaden 2001, S. 19 – 40.

    Google Scholar 

  • Schmoll A./Ronzal W. (2001): Neue Wege zum Kunden, Wiesbaden 2001, S. 327 – 349.

    Google Scholar 

  • Ronzal W.: Den Wettbewerb der Banken gewinnt, wer die besseren Verkäufer hat, in: Effert D./Köhler V., Wettbewerb der Vertriebssysteme, Wiesbaden 2004, S. 391 – 402.

    Google Scholar 

  • Ronzal W.: Vom Bankbeamten zum Verkäufer, in Muthers H./Haas H., Die vitale Bank, Wiesbaden 1996, S. 255 – 281.

    Google Scholar 

  • Ronzal W. (2002): Wie Sie Kunden zu Partnern machen, 5. Aufl., Wien 2002.

    Google Scholar 

  • Ronzal W.: Woran scheitern Beratungskonzepte, in Effert D./Hanreich W., Ganzheitliche Beratung in Banken, Wiesbaden 2006, S. 215 – 229.

    Google Scholar 

  • Ronzal W. (2006): Profis im Finanzvertrieb, Wiesbaden 2006, S. 211 – 224.

    Google Scholar 

  • Ronzal W./Muthers H. (2007): Wettlauf um die Alten, Wiesbaden 2007, S. 157 – 172.

    Google Scholar 

  • Schmitz C. (2001): Charismating – Einkauf als Erlebnis, München 2001.

    Google Scholar 

  • Trout J./Rivkin S. (1999): Die Macht des Einfachen, Wien/Frankfurt 1999.

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2010 Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Cite this chapter

Ronzal, W. (2010). 10 Prognosen und Trends für den Bankvertrieb der Zukunft. In: Effert, D. (eds) Qualitäts- und Preisimage bei Banken. Gabler. https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6332-1_11

Download citation