Skip to main content

Finanzmathematik als Beitrag zu einem anwendungsbezogenen Mathematikunterricht

  • Chapter
Finanzmathematik im Unterricht
  • 3363 Accesses

In der stochastischen Finanzmathematik, einem der jüngeren Gebiete der angewandten Mathematik, wnrden in den letzten Jahren immer leistungsfähigere Modelle zur Analyse nnd Bewertung von Aktien und Optionen aller Art entwickelt. Durch eine schülergerechte Aufarbeitung können diese im Sinne eines anwendungsorientierten Mathematiknnterrichts auch Schülern der Sekundarstufen I und II zugänglich ge-macht werden und somit der folgenden Forderung Rechnung tragen werden: „Echte Anwendungen der Mathematik sollen unverfälscht starker in den Vordergrund rücken und die Trennung der Mathematik von anderen Schulfächern soil überwunden werden.“ (Wlttmann 1997, S. 28).

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2009 Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH

About this chapter

Cite this chapter

Daume, P. (2009). Finanzmathematik als Beitrag zu einem anwendungsbezogenen Mathematikunterricht. In: Finanzmathematik im Unterricht. Vieweg+Teubner. https://doi.org/10.1007/978-3-8348-9605-6_4

Download citation

Publish with us

Policies and ethics