Unsichtbares wird sichtbar

Auszug

Abb. 1.3 Seite 7 zeigt ein unlesbares Nummernschild, das durch Methoden der Bildverarbeitung sichtbar gemacht wurde. In Abschnitt 3.2.3.1 Seite 47 wurden zudem Lookup-Tabellen erwähnt, über die Grauwertbilder über Falschfarben bunt dargestellt werden können Von beiden Anwendungen wird bei diesem Thema die Rede sein. Grauwerte können über sog. Skalierungsfunktionen verändert werden. Darunter versteht man Funktionen, welche die Grauwerte oder Farben von Bildern oder Bildbereichen (Regions of interest) nach verschiedenen Zielkriterien modifizieren. Operationen dieser Art auf ein Bild werden auch Punktoperationen genannt, im Gegensatz zu Filteroperationen die auch die Umgebung eines Bildpunktes in Berechnungen mit einbeziehen. Punktoperationen können
  • über die Eingangs-Lookup-Tabelle

  • direkt im Grauwertbild

  • über die Ausgangs-Lookup-Tabellen

berechnet werden. Im ersten Fall werden die Grauwerte schon bei der Bildaufnahme modifiziert, im zweiten Fall werden die Zahlen werte einer existierenden Bildmatrix verändert, und im dritten Fall bleiben deren Zahlenwerte erhalten, es ändert sich lediglich das Aussehen des Bildes auf dem Bildschirm.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations