Advertisement

Feuchteschutz

Chapter
  • 2.2k Downloads

Auszug

Die Atmosphäre als Lufthülle der Erde ist ein Gemisch verschiedener Gase. Unter der Bezeichnung „feuchte Luft“ wird das Gasgemisch aus trockener Luft und Wasserdampf verstanden. Die wesentlichen Bestandteile der trockenen Luft sind Stickstoff, Sauerstoff, Edelgase (z.B. Argon) und Kohlendioxid. Hinzu treten Verunreinigungen wie Staubpartikel und Abgase. Wasserdampf (Wasser im gasförmigen Zustand) ist wie alle anderen hier betrachteten Gase unsichtbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    DIN 1045-2 (07.01): Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton — Teil 2: Beton — Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität Anwendungsregeln zu DIN EN 206-1Google Scholar
  2. [2]
    DIN 1053-1 (11.96): Mauerwerk — Teil 1: Berechnung und AusführungGoogle Scholar
  3. [3]
    DIN 1101 (06.00): Holzwolle-Leichtbauplatten und Mehrschicht-Leichtbauplatten als Dämmstoffe für das Bauwesen; Anforderungen, PrüfungGoogle Scholar
  4. [4]
    DIN 1102 (11.89) Holzwolle-Leichtbauplatten und Mehrschicht-Leichtbauplatten als Dämmstoffe für das Bauwesen1; Verwendung, VerarbeitungGoogle Scholar
  5. [5]
    DIN 4108-2 (07.03): Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 2: Mindestanforderungen an den WärmeschutzGoogle Scholar
  6. [6]
    DIN 4108-3 (07.01): Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 3: Klimabedingter Feuchteschutz, Anforderungen, Berechnungsverfahren und Hinweise für Planung und AusführungGoogle Scholar
  7. [7]
    DIN 4108-4 (07.04): Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 4: Wärme-und feuchteschutztechnische BemessungswerteGoogle Scholar
  8. [8]
    DIN 4108-7 (08.01): Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden, Anforderungen, Planungs-und Ausführungsempfehlungen sowie-beispieleGoogle Scholar
  9. [9]
    DIN 4219-1 (12.79): Leichtbeton und Stahlleichtbeton mit geschlossenem Gefüge; Anforderungen an den Beton, Herstellung und ÜberwachungGoogle Scholar
  10. [10]
    DIN 4219-2 (12.79): Leichtbeton und Stahlleichtbeton mit geschlossenem Gefüge; Bemessung und AusführungGoogle Scholar
  11. [11]
    DIN 4223 (12.03): Bewehrte Dach-und Deckenplatten aus dampfgehärtetem Gas-und Schaumbeton. Richtlinie für Bemessung, Herstellung, Verwendung und Prüfung.Google Scholar
  12. [12]
    DIN 4226-1 (07.01): Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel — Teil 1: Normale und schwere GesteinskörnungenGoogle Scholar
  13. [13]
    DIN 4226-2 (02.02): Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel — Teil 2: Leichte Gesteinskörnungen (Leichtzuschläge)Google Scholar
  14. [14]
    DIN 4232 (09.87): Wände aus Leichtbeton mit haufwerksporigem Gefüge — Bemessung und AusführungGoogle Scholar
  15. [15]
    DIN 4710 (01.03): Statistiken meteorologischer Daten zur Berechnung des Energiebedarfs von heiz-und raumlufttechnischen Anlagen in DeutschlandGoogle Scholar
  16. [16]
    DIN 12524 (07.00): Baustoffe und-produkte Wärme-und feuchteschutztechnische Eigenschaften Tabellierte BemessungswerteGoogle Scholar
  17. [17]
    DIN 18515-1 (08.98): Außenwandbekleidungen — Teil 1: Angemörtelte Fliesen oder Platten. Grundsätze für Planung und AusführungGoogle Scholar
  18. [18]
    DIN 18515-2 (04.93): Außenwandbekleidungen — Teil 2: Anmauerung aus Aufstandsflächen. Grundsätze für Planung und AusführungGoogle Scholar
  19. [19]
    DIN 18516-1 (12.99): Außenwandbekleidungen, hinterlüftet — Teil 1: Anforderungen, PrüfgrundsätzeGoogle Scholar
  20. [20]
    DIN 18516-3 (12.99): Außenwandbekleidungen, hinterlüftet — Teil 3: Naturwerkstein Anforderungen, BemessungGoogle Scholar
  21. [21]
    DIN 18516-4 (02.90): Außenwandbekleidungen, hinterlüftet — Teil 3: Einscheiben-Sicherheitsglas Naturwerkstein Anforderungen, BemessungGoogle Scholar
  22. [22]
    DIN 18540 (12.06): Abdichtungen von Außenwandfugen im Hochbau mit FugendichtstoffenGoogle Scholar
  23. [23]
    DIN 18550-1 (01.85): Putz. Begriffe, AnforderungenGoogle Scholar
  24. [24]
    DIN 18550-3 (03.91): Putz, Wärmdämmputzsysteme aus Mörteln mit mineralischen Bindemitteln und expandiertem Polystyrol (EPS) als ZuschlagGoogle Scholar
  25. [25]
    DIN 18550-4 (08.93): Putz. Leichtputze, AusführungGoogle Scholar
  26. [26]
    DIN 18558 (01.85): Kunstharzputz. Begriffe, Anforderungen, AusführungGoogle Scholar
  27. [27]
    DIN 68800-2 (05.96): Holzschutz — Teil 2: Vorbeugende bauliche Maßnahmen im HochbauGoogle Scholar
  28. [28]
    DIN EN 206-1 (07.01): Beton — Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und KonformitätGoogle Scholar
  29. [29]
    DIN EN 15026 (10.04): Wärme und feuchtetechnisches Verhalten von Bauteilen und Bauelementen — Bewertung der Feuchteübertragung durch numerische SimulationGoogle Scholar
  30. [30]
    DIN EN 15148 (08.96): Baustoffe. Bestimmung des WasseraufnahmekoeffizientenGoogle Scholar
  31. [31]
    DIN EN ISO 10211-1 (11.95): Wärmebrücken im Hochbau. Wärmeströme und Oberflächentemperaturen — Teil 1: Allgemeine BerechnungsverfahrenGoogle Scholar
  32. [32]
    DIN EN ISO 10211-2 (06.01): Wärmebrücken im Hochbau. Berechnung der Wärmeströme und Oberflächentemperaturen — Teil 2: Linienförmige WärmebrückenGoogle Scholar
  33. [33]
    DIN EN ISO 13788 (11.01): Raumseitige Oberflächentemperatur zur Vermeidung kritischer Oberflächenfeuchte und Tauwasserbildung im BauteilinnerenGoogle Scholar
  34. [34]
    DIN ISO 2533 (12.79): NormatmosphäreGoogle Scholar
  35. [101]
    Fischer, H.M.; Jenisch, R.; Klopfer, H.; Freymuh, H.; Richter, E.; Petzold, K.: Lehrbuch der Bauphysik. B.G. Teubner Stuttgart 1997Google Scholar
  36. [102]
    Grunewald, J.: Diffuser und konvektiver Stoff-und Energietransport in kapillarporösen Baustoffen. 9) Dresdner Bauklimatische Hefte, Heft 3, Jahrgang 1970Google Scholar
  37. [103]
    Häupl, P., Stopp, H., Strangfeld, P: Feuchtekatalog für Außenwandkonstruktionen. Rudolf-Müller Verlagsgesellschaft, Köln 1990Google Scholar
  38. [104]
    Jenisch, R.: Berechnung der Feuchtigkeitskondensation in Außenbauteilen und die Austrocknung, abhängig vom Außenklima. Ges. Ing. 92 (1971), H. 9, S. 257/262 und S. 299/307Google Scholar
  39. [105]
    Krus, M., Künzel, H. M., Kießl, K.: Feuchtetransportvorgänge in Stein und Mauerwerk — Messung und Berechnung. Bauforschung für die Praxis, Band 25, IRB-Verlag Stuttgart 1996Google Scholar
  40. [106]
    Künzel, H. M.: Verfahren zur ein-und zweidimensionalen Berechnung des gekoppelten Wärme-und Feuchtetransports in Bauteilen mit einfachen Kennwerten. Dissertation Universität Stuttgart 1994Google Scholar
  41. [107]
    Schirmer, R.: Diffusionszahl von Wasserdampf-Luft-Gemischen und die Verdampfungsgeschwindigkeit. 2. VDI Beil. Verfahrenstechnik (1938), H. 6, S. 206–211Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations