Advertisement

Berechnungshilfen

Chapter
  • 2.2k Downloads

Auszug

Die in Tabelle 1.4.8-1 tabellierten Werte der Wärmeleitfähigkeit λ beziehen sich auf die Normenreihe der DIN 13 162 [32] bis DIN 13 171 [41]. Hiermit entfällt die bisherige Unterteilung in Wärmeleitfähigkeitsgruppen zugunsten einer genaueren Regelung. Der Bemessungswert λ ergibt sich in Abhängigkeit des Nennwertes λD. Hinsichtlich der Größenordnung des Bemessungswertes λ wird in die Kategorien I und II unterschieden. In Kategorie I werden Produkte eingeordnet, die ausschließlich CE gekennzeichnet sind. In Kategorie II werden Produkte aufgenommen, die zusätzlich einer Fremdüberwachung (nach ABZ) unterliegen. Die Bemessungswerte in Kategorie I ergeben sich durch Multiplikation der entsprechenden Werte der Kategorie II mit einem Sicherheitsbeiwert von γ = 1,2.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    DIN V 105-2 (06.02): Mauerziegel — Teil 2: Wärmedämmziegel und Hochlochziegel der Rohdichteklassen ≤ 1, 0 (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 105-100, DIN EN 771-1)Google Scholar
  2. [2]
    DIN V 105-6 (06.02): Mauerziegel — Teil 6: Planziegel (wird durch DIN EN 771-1 ersetzt werden)Google Scholar
  3. [3]
    DIN 106-1 (02.03): Kalksandsteine — Teil 1: Voll-, Loch-, Block-, Hohlblock-, Plansteine, Planelemente, Fasensteine, Bauplatten, Formsteine (wird ab 05.06 von DIN V 106 ersetzt)Google Scholar
  4. [4]
    DIN 106-2 (02.03): Kalksandsteine — Teil 2: Vormauersteine und Verblender (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 106, DIN EN 771-2)Google Scholar
  5. [5]
    DIN 398 (06.76): Hüttensteine, Vollsteine, Lochsteine, HohlblocksteineGoogle Scholar
  6. [6]
    DIN 1045-1 (07.01): Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und SpannbetonGoogle Scholar
  7. [7]
    DIN 1053-1 (11.96): Mauerwerk — Teil 1: Berechnung und AusführungGoogle Scholar
  8. [8]
    DIN 1356-1 (02.95): Bauzeichnungen — Teil 1: Arten, Inhalte und Grundregeln der DarstellungGoogle Scholar
  9. [9]
    DIN V 4108-4 (02.02): Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 4: Wärme-und feuchteschutztechnische BemessungswerteGoogle Scholar
  10. [10]
    DIN V 4165 (06.03): Porenbetonsteine — Plansteine und Planelemente (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 4165-100, DIN EN 771-4)Google Scholar
  11. [11]
    DIN 4166 (10.97): Porenbeton-Bauplatten und Porenbeton-PlanbauplattenGoogle Scholar
  12. [12]
    DIN 4223-1 (12.03): Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton — Teil 1: Herstellung, Eigenschaften, ÜbereinstimmungsnachweisGoogle Scholar
  13. [13]
    DIN 4226-1 (07.01): Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel — Teil 1: Normale und schwere Gesteinskörnungen (zurückgezogen)Google Scholar
  14. [14]
    DIN 4226-2 (02.02): Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel — Teil 2: Leichte Gesteinskörnungen (Leichtzuschläge)Google Scholar
  15. [15]
    DIN 16 729 (09.84): Kunststoff-Dachbahnen und Kunststoff-Dichtungsbahnen aus Ethylencopolymerisat-Bitumen (ECB); AnforderungenGoogle Scholar
  16. [16]
    DIN 16 730 (12.86): Kunststoff-Dachbahnen aus weichmacherhaltigem Polyvinylchlorid (PVC-P) nicht bitumenverträglich; AnforderungenGoogle Scholar
  17. [17]
    DIN 16 731 (12.86): Kunststoff-Dachbahnen aus Polyisobutylen (PIB), einseitig kaschiert; AnforderungenGoogle Scholar
  18. [18]
    DIN 18 148 (10.00): Hohlwandplatten aus LeichtbetonGoogle Scholar
  19. [19]
    DIN V 18 151 (10.03): Hohlblöcke aus Leichtbeton (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 18151-100, DIN EN 771-3)Google Scholar
  20. [20]
    DIN V 18 152 (10.03): Vollsteine und Vollblöcke aus Leichtbeton (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 18151-100, DIN EN 771-3)Google Scholar
  21. [21]
    DIN 18 153 (10.03): Mauersteine aus Beton (Normalbeton) (zurückgezogen, Nachfolgedokumente: DIN V 18153-100, DIN EN 771-3)Google Scholar
  22. [22]
    DIN 18 162 (10.00): Wandbauplatten aus Leichtbeton, unbewehrtGoogle Scholar
  23. [23]
    DIN 18 163 (06.78): Wandbauplatten aus Gips — Eigenschaften, Anforderungen, Prüfung (zurückgezogen, Nachfolgedokument: DIN EN 12859)Google Scholar
  24. [24]
    DIN 18 180 (09.89): Gipskartonplatten; Arten, Anforderungen, Prüfung (zurückgezogen, Nachfolgedokument: DIN EN 520)Google Scholar
  25. [25]
    DIN 18 550-3 (03.91): Putz — Wärmedämmputzsysteme aus Mörteln mit mineralischen Bindemitteln und expandiertem Polystyrol (EPS) als ZuschlagGoogle Scholar
  26. [26]
    DIN 52 128 (03.77): Bitumendachbahnen mit Rohfilzeinlage; Begriff, Bezeichnung, Anforderungen (wir durch DIN EN 13707 ersetzt werden)Google Scholar
  27. [27]
    DIN 52 129 (11.93): Nackte Bitumenbahnen; Begriff, Bezeichnung, Anforderungen (wir durch DIN EN 13707 ersetzt werden)Google Scholar
  28. [28]
    DIN 52 143 (08.85): Glasvlies-Bitumendachbahnen; Begriffe, Bezeichnung, Anforderungen (wir durch DIN EN 13707 ersetzt werden)Google Scholar
  29. [29]
    DIN EN 206-1 (07.01): Beton — Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und KonformitätGoogle Scholar
  30. [30]
    DIN ISO 128-50 (05.02): Technische Zeichnungen, Allgemeine Grundlagen der Darstellung — Teil 50: Grundregeln für Flächen in Schnitten und SchnittansichtenGoogle Scholar
  31. [31]
    DIN EN 12 524 (07.00): Baustoffe und-produkte — Wärme-und feuchteschutztechnische Eigenschaften — Tabellierte BemessungswerteGoogle Scholar
  32. [32] DIN EN 13 162 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Mineralwolle (MW) — SpezifikationGoogle Scholar
  33. [33]
    DIN EN 13 163 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Polystyrol (EPS) — SpezifikationGoogle Scholar
  34. [34]
    DIN EN 13 164 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus extrudiertem Polystyrolschaum (XPS) — SpezifikationGoogle Scholar
  35. [35]
    DIN EN 13 165 (02.05): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Polyurethan-Hartschaum (PUR) — SpezifikationGoogle Scholar
  36. [36]
    DIN EN 13 166 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Phenolharzschaum (PF) — SpezifikationGoogle Scholar
  37. [37]
    DIN EN 13 167 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Schaumglas (CG) — SpezifikationGoogle Scholar
  38. [38]
    DIN EN 13 168 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Holzwolle (WW) — SpezifikationGoogle Scholar
  39. [39]
    DIN EN 13 169 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Blähperlit (EPB) — SpezifikationGoogle Scholar
  40. [40]
    DIN EN 13 170 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Kork (ICB) — SpezifikationGoogle Scholar
  41. [41]
    DIN EN 13 171 (10.01): Wärmedämmstoffe für Gebäude — Werkmäßig hergestellte Produkte aus Holzfasern (WF) — SpezifikationGoogle Scholar
  42. [42]
    DIN EN ISO 13 370 (12.98): Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden — Wärmeübertragung über das Erdreich — BerechnungsverfahrenGoogle Scholar
  43. [43]
    DIN EN ISO 13 789 (10.99): Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden — Spezifischer Transmissionswärmeverlustkoeffizient — BerechnungsverfahrenGoogle Scholar
  44. [44]
    Jäger, F.; Reichert, J.; Terz, H.: Überprüfung eines Erdwärmespeichers, Forschungsbericht T81-200, Bonn, BMFT, 1981Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations