Advertisement

Ziehwerkzeuge

Chapter
  • 1.5k Downloads

Auszug

Der Aufbau eines Ziehwerkzeuges ist von der gewählten Pressenart abhängig (siehe 8.5). Auswechselbare Werkzeugaufbau- und Umformteile zum Tiefziehen zylindrischer Näpfe auf doppeltwirkenden Ziehpressen zeigt Bild 9.1. Ziehstempel müssen wegen der Zipfelbildung am Zargenrand der gezogenen Näpfe um mindestens 20 ... 40 mm länger als die Ziehteilhöhe sein; Auswechselstempel sind meist 100 mm lang. Im Ziehstempel verhindern Luftkanäle (d.h. eine oder mehrere Bohrungen, 3 ... S mm ø) die Entstehung eines Vakuums im Ziehteil beim Abstreifen (Bild 9.2). Ohne Belüftung ist das Abstreifen der Näpfe vom Stempel erschwert; dünnwandige Teile könnten infolge des äußeren Luftdruckes zusammengedrückt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations