Advertisement

Ortskurven

  • Wilfried Weißgerber
Chapter

Zusammenfassung

Jeder Punkt der Ortskurve könnte für ein gewähltes p errechnet und in der Gaußschen Zahlenebene eingetragen werden. Die Punkte verbunden ergeben die Ortskurve. Bei Ortskurven höherer Ordnung bleibt auch nichts anderes übrig, als die Ortskurve auf diese Weise zu ermitteln, weil sie nicht konstruiert werden kann.
$${\text{\underline{O}}}=\frac{{\text{\underline{A}}} + \text{p} \cdot {\text{\underline{B}}} + {{\text{p}}^2} \cdot {\text{\underline{C}}} + {\text{p}^3} \cdot {\text{\underline{D}}} + \ldots} {{\text{\underline{A}}'} + \text{p} \cdot {\text{\underline{B}}'} +{\text{p}^2} \cdot {\text{\underline{C}}'} + {{\text{p}}^3} \cdot {\text{\underline{D}}'} + \ldots}\; {\text{p\;ein\;reeller\;Parameter}} $$

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Wilfried Weißgerber
    • 1
  1. 1.WedemarkDeutschland

Personalised recommendations