Advertisement

Lean-Reporting pp 255-259 | Cite as

Management Summary

Chapter
  • 9.4k Downloads

Zusammenfassung

Effektivität und Effizienz unterscheiden sich. Vereinfacht kann Effektivität mit dem Satz „Die richtigen Dinge tun“ umschrieben werden. Analog lautet der Satz für die Effizienz: „Die Dinge richtig tun“. Die Effizienz im Berichtswesen lässt sich durch die Lean-Reporting-Philosophie erheblich steigern.

Voraussetzung hierfür ist die Klärung der wesentlichen Prämissen für das Berichtswesen. Dies spiegelt sich in einer definierten Business-Intelligence-Vision mit zugehörig ausgearbeiteter Business-Intelligence-Strategie wider.

Zusätzlich trägt die Lean-Reporting-Philosophie dem Umstand Rechnung, dass es oftmals nicht notwendig ist, große Innovationen einzuführen oder bewährte Abläufe von Grund auf zu revolutionieren.

Zentraler Punkt ist der Wert des Berichtswesens für den Reporting-Kunden. Durch Lean-Thinking kann insbesondere der Verschwendung nachhaltig begegnet werden, Verluste reduziert und die Wertschöpfung und somit die Effizienz gesteigert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.WaldDeutschland
  2. 2.ButtikonSchweiz

Personalised recommendations