Advertisement

Schwingungen dreidimensionaler Kontinua

  • Jörg WauerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Zum Abschluss linearer Probleme auf dem Gebiet der Kontinuumsschwingungen wird kurz auf 3-dimensionale Randwertaufgaben eingegangen. Weil bei beliebiger Berandung nur noch numerische Verfahren eine Rolle spielen, beschränkt man sich hier in unterschiedlichen Koordinatensystemen auf spezielle Geometrien wie Quader, Kreiszylinder oder Kugel.

Literatur

  1. [1]
    Achenbach, J.D.: Wave Propagation in Elastic Solids. North Holland, Amsterdam/New York/Oxford (1973)Google Scholar
  2. [2]
    Hagedorn, P., DasGupta, A.: Vibrations and Waves in Continuous Mechanical Systems. J. Wiley & Sons, Chichester (2007)Google Scholar
  3. [3]
    Maaß, M.: Dynamische Spannungskonzentrationsprobleme bei allseits berandeten, gelochten Scheiben. Dissertation, Univ. Karlsruhe (TH) (1986)Google Scholar
  4. [4]
    Seemann, W.: Wellenausbreitung in rotierenden und statisch konservativ vorbelasteten Zylindern. Dissertation, Univ. Karlsruhe (TH) (1991)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.KIT Karlsruher Institut für TechnologieKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations