Advertisement

ANSYS-Vorgehensweise

Chapter

Zusammenfassung

Numerische Berechnungen mit Finite-Elemente-Programmen ermöglichen die Berechnung des Betriebsverhaltens elektromagnetischer Systeme und Elektrischer Maschinen unter Berücksichtigung mechanischer Lasten, des nichtlinearen Eisenmaterials, aber auch thermischer Einflüsse. Neben ANSYS sind Finite-Elemente-Programme, wie z. B. COMSOL/ FEMLAB, Maxwell, FLUX, FEMAG COSMOS/M und andere bekannt, mit denen derartige Berechnungen mit sehr unterschiedlichen Vorgehensweisen berechnet werden können. ANSYS gilt als das verbreitetste und umfangreichste Programmpaket, das neben einer Benutzerführung mit intelligenten Menüs über eine umfangreiche Skriptsprache APDL und eine Menüerstellungssprache TCL/UIDL verfügt. Damit stehen Tools zur Verfügung, mit denen parametrierte Modelle aufgebaut werden können, die über eine Menü-Benutzerführung hinsichtlich geometrischer und anderer Parameter geändert werden können und zudem den Berechnungsvorgang und die Auswertung durch Menü- Benutzerführung unterstützen kann.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Informations- und ElektrotechnikFachhochschule DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations