Advertisement

Ökologische Zeigerwerte

  • Frank MüllerEmail author
  • Christiane Ritz
  • Erik Welk
  • Karsten Wesche
Chapter

Zusammenfassung

Im Hinblick auf die für bestimmungskritische Sippen typischen Kenntnislücken zur Ökologie und Verbreitung mag es überraschend sein, dass im Text numerische Angaben zum ökologischen Verhalten von Arten erwähnt werden. Tatsächlich sind aber auch in einigen kritischen Artengruppen solche Angaben schon seit längerem verfügbar und können als belastbar gelten. Hervorzuheben sind hier v. a. die Zeigerwerte bei der Gattung Rubus, während bei anderen Taxa nur Angaben für ausgewählte Gruppen von Arten gemacht werden können (einzelne Sektionen von Taraxacum). Entsprechend werden hier die wichtigsten Zeigerwerte sowie ihre ökologische Interpretation aufgelistet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Frank Müller
    • 1
    Email author
  • Christiane Ritz
    • 2
  • Erik Welk
    • 3
  • Karsten Wesche
    • 2
  1. 1.Institut für BotanikTU DresdenDresdenDeutschland
  2. 2.BotanikSenckenberg Museum für NaturkundeGörlitzDeutschland
  3. 3.Universität Halle-WittenbergHalleDeutschland

Personalised recommendations