Advertisement

Taraxacum F. H. Wigg. – Kuhblume, Löwenzahn

  • Ingo Uhlemman
  • Jan Kirschner
  • Feb Stepanek
Chapter

Zusammenfassung

In Deutschland sind bislang 413 beschriebene Taraxacum-Arten nachgewiesen. Das entspricht schätzungsweise 30% der realen Artenzahl. Allerdings ist der Erforschungsgrad der einzelnen Sektionen sehr unterschiedlich. Insbesondere der Schlüssel der sect. Taraxacum stellt eine erste Orientierungshilfe dar, aber der Großteil der verbreiteten Arten ist darin erfasst. Der Schlüssel bildet also den aktuellen Kenntnisstand ab, wobei die Arten nach Großgruppen getrennt verschlüsselt werden. Für wichtige Taxa wurden Blattzeichnungen hinzugefügt, von denen viele für den vorliegenden Band neu entworfen wurden. Die Darstellung erfolgt getrennt nach Großgruppen (Sektionen), die umfangreiche sect. Taraxacum wurde weiter in größere Teiltabellen gegliedert. Die Tabellen fassen dabei Sippen zusammen, die durch übergreifende morphologische Merkmale charakterisiert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Ingo Uhlemman
    • 1
  • Jan Kirschner
    • 2
  • Feb Stepanek
    • 2
  1. 1.LiebenauDeutschland
  2. 2.PruhoniceTschechische Republik

Personalised recommendations