Berufsfelder in Non-Profit-Organisationen

  • Barbara Hoffbauer

Zusammenfassung

Eine spezielle Gruppe der Non-Profit-Organisationen bilden Verbände, die es in unterschiedlichster Form gibt. Ein Berufsverband vertritt Angehörige einer bestimmten Berufsgruppe und kann entweder sehr heterogen sein, wie der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO), der alle Biologen und Angehörige nahestehender Berufe vertritt und von 35 eigenständigen Fachgesellschaften getragen wird, oder deutlich homogener, wie der Deutsche Verband der medizinischen Dokumentare, der nur medizinische Dokumentare aufnimmt. Ein Unternehmens- oder Industrieverband vertritt Unternehmen, die der jeweiligen Branche oder einem spezielleren Industriezweig zugeordnet werden. Ein Arbeitgeberverband vertritt Unternehmen in seiner Eigenschaft als Tarifvertragspartei und übernimmt diese Rolle für die gesamte Branche. In den vorhergehenden Kapiteln sind viele Verbände bereits genannt worden.Wer weitere sucht, wird im Deutschen Verbände Forum fündig, wo mehr als 12 000 Verbände registriert sind. Das Stichwort „Life Sciences“ liefert zwar keinen Treffer, bei der Suche nach einzelnen Zweigen tauchen aber schnell lange Listen auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Barbara Hoffbauer
    • 1
  1. 1.KEPOS GmbHFrankfurt-MainDeutschland

Personalised recommendations