Berufsfelder im öffentlichen Sektor

  • Barbara Hoffbauer

Zusammenfassung

Die universitäre Laufbahn beginnt in den Natur- und Ingenieurwissenschaften nach der Promotion mit einer Postdoc-Stelle. Doktoranden werden als wissenschaftliche Mitarbeiter befristet bei der Universität angestellt. Sie forschen auf einem Gebiet ihres Lehrstuhlinhabers oder Gruppenleiters und dies weitgehend selbständig. Neben der wissenschaftlichen Tätigkeit führen sie Lehr- und Praktikaveranstaltungen durch und betreuen studentische Arbeiten sowie mit entsprechender Erfahrung auch Promotionen. Postdocs erhalten befristete Verträge und werden jeweils für zwei oder drei Jahre angestellt. Im Rahmen der Befristungsgrenzen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) können sie insgesamt für höchstens zwölf (Mediziner 15) Jahre befristet als wissenschaftliche Mitarbeiter beschäftigt werden, davon sechs Jahre bis zu Promotion und sechs danach.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Barbara Hoffbauer
    • 1
  1. 1.KEPOS GmbHFrankfurt-MainDeutschland

Personalised recommendations