Berufsfelder in der Pharmaindustrie

  • Barbara Hoffbauer

Zusammenfassung

Die pharmazeutische Industrie unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen Industriezweigen. Dies hat Einfluss auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die Gestaltung der Arbeitsplätze.So bewegt sich die Pharmaindustrie in einem strengen regulatorischen Umfeld, das die Zulassung und die Herstellung von Arzneimitteln detailliert vorgibt.Zudem ist sie durch eine hohe vertikale Fertigungstiefe geprägt. Gemeint ist damit die Besonderheit, dass möglichst alle Stufen der Wertschöpfungskette von der Forschung über die Produktion bis zu Verpackung und Logistik von der pharmazeutischen Industrie selbst generiert werden. Und schließlich wird die pharmazeutische Industrie sehr stark von gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und der finanziellen Ausstattung der sozialen Sicherungssysteme beeinflusst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Barbara Hoffbauer
    • 1
  1. 1.KEPOS GmbHFrankfurt-MainDeutschland

Personalised recommendations