Advertisement

Datentypen und ihre Darstellung sind bereits in Kapitel 2.3 behandelt worden. Die übliche Betrachtungsweise, bei der Definition eines Datentyps auch die zugehörigen Operationen anzugeben, führt bei der Entwicklungsumgebung LabVIEW nicht zu einer angemessenen Darstellung, da hier für eine Vielzahl von Aufgabenstellungen Funktionen bzw. Funktionsknoten in umfangreichen Bibliotheken bereit stehen. So können beispielsweise allein aus der Kategorie „Mathematik“ einige hundert Funktionen für mathematische Anwendungen wie Trigonometrie, Statistik, Differentialund Integralrechnung usw. ausgewählt werden. Eine Auflistung und Behandlung aller Möglichkeiten würde den zur Verfügung stehenden Rahmen bei weitem übersteigen. Deshalb soll in diesem Kapitel vielmehr auf die in LabVIEW zur Verfügung stehenden Datentypen und ihre prinzipielle Verwendung am Beispiel der wichtigsten Grundfunktionen eingegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  • Bernward Mütterlein
    • 1
  1. 1.Fachhochschule SüdwestfalenIserlohnGermany

Personalised recommendations