Zusammenfassung

Mehrheitlich liegt die leichte Verlaufsform vor mit scharf begrenzten, einzelnen oder wenigen Ulzera mit einem Durchmesser von weniger als 1 cm, die innerhalb eines Zeitraums von 10 bis 14 Tagen spontan abheilen (Abb. 3.1 und 3.2). Die Einzelläsionen sind vor allem in den ersten Tagen ihres Auftretens sehr schmerzhaft.
Abb. 3.1.

Aphthen. Im Bereich der Oberlippenschleimhaut finden sich insgesamt drei scharf begrenzte fibrinös belegte Ulzera.

abb. 3.2.

Aphthen. Mehrere gr&#00E4;ulich-belegte Epitheldefekte mit entzündlichem Randsaum an der Oberlippeninnenseite.

Literatur

  1. Altenburg A, Zouboulis CC (2008) Current concepts in the treatment of recurrent aphthous stomatitis. Skin Ther Lett 13:1–4Google Scholar
  2. Corrocher G, Di Lorenzo G, Martinelli N et al (2008) Comparative effect of tacrolimus 0.1% ointment and clobetasol 0.05% ointment in patients with oral lichen planus. J Clin Periodontol 35:244–249CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • Dietrich Abeck
    • 1
  1. 1.Hautarzt — AllergologeHautzentrum MünchenMünchen

Personalised recommendations