Advertisement

Perlèche

Syn.: Mundwinkelrhagaden, Faulecken
  • Dietrich Abeck

Zusammenfassung

Klinisch imponieren an den Mundwinkeln ein- oder beidseitig eine Schuppung und entzündliche Fissuren (Abb. 17.1). Auch gelbliche oder hämorrhagische Schuppenkrusten treten auf (Abb. 17.2).
Abb. 17.1.

Perlèche. Beide Mundwinkel sind entzündlich gerötet. Zusätzlich besteht eine ausgeprägte Cheilitis (irritative Dermatitis unter oraler Isotretinoin-Behandlung wegen Akne).

Abb. 17.2.

Perlèche. Beidseits im Lippenwinkel auf entzündlich veränderter Haut oberflächliche Rhagaden und gelbliche Schuppenkrusten.

Literatur

  1. Gonsalves WC, Chi AC, Neville BW (2007) Common oral lesions: part I. Superficial mucosal lesions. Am Fam Physician 75:501–507PubMedGoogle Scholar
  2. Scully C, van Bruggen W, Diz Dios P et al (2002) Down syndrome: lip lesions (angular stomatitis and fissures) and Candida albicans. Br J Dermatol 147:37–40CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • Dietrich Abeck
    • 1
  1. 1.Hautarzt — AllergologeHautzentrum MünchenMünchen

Personalised recommendations