Advertisement

In Bewegung bleiben

  • Christian Lüring
Chapter
  • 1k Downloads

Zusammenfussung

Wenn Sie die Implantation Ihres neuen Hüftgelenks gut überstanden und in der Anschlussheilbehandlung die Beweglichkeit Ihres Hüftgelenks zurück gewonnen haben, sollten Sie alles daran setzen, diesen Status der Stabilität und Beweglichkeit auch zu erhalten. Ein künstliches Hüftgelenk ist ein mechanisches Gerät und es bedarf konsequenter Pflege und Kontrolle. Deswegen vergleiche ich es gerne mit einem Auto. Die meisten von uns kümmern sich um ihr Auto, waschen es regelmäßig, erneuern Bremsen und Reifen und fahren zumindest regelmäßig zum TÜV. Schließlich wollen wir ein funktionierendes und sicheres Auto. Und was hat das mit dem künstlichen Hüftgelenk zu tun? Nun, auch dieses will konsequent und regelmäßig gepflegt sein, wenn es lange halten und funktionieren soll. Und was für das Auto der regelmäßige Check-up, ist für das Hüftgelenk das regelmäßige tägliche Training. Nur durch wohl dosiertes und tägliches Training der Hüftmuskulatur können Sie ein stabiles Muskelkorsett für Ihr künstliche Hüftgelenk aufbauen, und je besser die Muskulatur um das Hüftgelenk trainiert ist, umso geringer ist die Belastung für die mechanischen Anteile des Gelenks. In der Anschlussheilbehandlung lernen alle Patienten auch solche Übungen, die mit einfachen Mitteln selbständig zu Hause durchgeführt werden können. Eine kleine Auswahl solcher Übungen finden sie auf den folgenden Seiten und zwar speziell solche, die der Kräftigung Ihrer hüftführenden Muskulatur dienen und zur Optimierung der Stabilität Ihres des Hüftgelenks beitragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • Christian Lüring
    • 1
  1. 1.Orthopädische Klinik Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad AbbachRegensburg

Personalised recommendations