Advertisement

Jürgen Geldmacher

Chapter

Auszug

JÜRGEN GELDMACHER wurde am 30. Dezember 1929 in Köln geboren. Bereits im folgenden Jahr zog die Familie nach Neckarsulm, da der Vater zum Chefarzt der Chirurgischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses gewählt worden war. Nach dem Schulbesuch in Neckarsulm und Heilbronn folgte das Medizinstudium an den Universitäten Köln, Bonn, München und Heidelberg. 1955 konnte das Staatsexamen mit der Note „sehr gut“ bestanden werden. Die Promotion zum Doktor der Medizin erfolgte im November 1955 mit einer Dissertation über das Thema „Das Adeno-Akanthom des Corpus uteri“. Die ärztliche Tätigkeit begann mit Ausbildungen als Medizinalassistent an der Chirurgischen Klinik Heilbronn (M. USADEL), an der Medizinischen Klinik Ludwigshafen (M. HOCHREIN) sowie Tätigkeiten am Pathologischen Institut am Städtischen Krankenhaus Ludwigshafen (C.H. VELTEN) und der Inneren Abteilung des Theresien-Krankenhauses Mannheim (BALZER).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Steinkopff Verlag 2007

Personalised recommendations