Advertisement

Gestaltungsansätze einer Netzwerk-Balanced Scorecard

  • Christoph Siepermann
  • Jan Vockeroth

Auszug

Vor dem Hintergrund verschärfter Wettbewerbsbedingungen durch Globalisierung, steigende Kundenanforderungen, kürzere Produktlebenszyklen und zunehmende Umfelddynamik wird seit einiger Zeit die unternehmensübergreifende Gestaltung der Geschäftsprozesse und die systematische Koordination der gesamten Wertschöpfungskette vom Rohstofflieferanten bis zum Endkunden unter dem Begriff Supply Chain Management bzw. Supply Network Management intensiv diskutiert. Ein erfolgreiches Supply Chain- bzw. Netzwerkmanagement setzt seinerseits die Unterstützung durch ein wirkungsvolles Controlling voraus (vgl. z. B. Weber, Bacher, Groll 2003, S. 307). Als Controlling-Instrument wird in diesem Zusammenhang insbesondere die Balanced Scorecard (BSC) aufgrund ihrer einfachen und übersichtlichen Struktur sowie ihres hohen Bekanntheitsgrades und Implementierungsstandes in den Unternehmen als geeignet angesehen (vgl. Weber, Bacher, Groll 2002, S. 133).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Ackermann I. (2003): Using the Balanced Scorecard for Supply Chain Management — Prerequisites, Integration Issues, and Performance Measures. In: Seuring S., Müller M., Goldbach M., Schneidewind U. (Hrsg.): Strategy and Organization in Supply Chains. Heidelberg, New York, S. 289–304.Google Scholar
  2. Bacher A. (2004): Instrumente des Supply Chain Controlling — Theoretische Herleitung und Überprüfung der Anwendbarkeit in der Unternehmenspraxis. Wiesbaden.Google Scholar
  3. Bornheim M., Stüllenberg F. (2002): Effizienz-und Effektivitätssteuerung von Kooperationen mit Hilfe der Balanced Scorecard. Controlling 4–5, S. 283–289.Google Scholar
  4. Brewer P. C., Speh T. W. (2000): Using the Balanced Scorecard to measure Supply Chain Performance. Journal of Business Logistics 1, S. 75–93.Google Scholar
  5. Brewer P. C., Speh T. W. (2001): Adapting the Balanced Scorecard to Supply Chain Management. Supply Chain Management Review 3/4, S. 48–56.Google Scholar
  6. Drews H. (2001): Instrumente des Kooperationscontrolling — Anpassung bedeutender Controllinginstrumente an die Anforderungen des Managements von Unternehmenskooperationen. Wiesbaden.Google Scholar
  7. Erdmann M.-K. (2003): Supply Chain Performance Management. Lohmar/Köln.Google Scholar
  8. Göpfert I., Neher A. (2002): Supply Chain Controlling. Wissenschaftliche Konzeptionen und praktische Umsetzungen. Logistik-Management 3, S. 34–44.Google Scholar
  9. Handfield R., Nichols E. L. Jr. (1999): Introduction to Supply Chain Management. Upper Saddle River (New Jersey).Google Scholar
  10. Horváth & Partners (2004): Balanced Scorecard umsetzen. 3. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  11. Jehle E., Stüllenberg F., Schulze im Hove A. (2002): Netzwerk-Balanced Scorecard als Instrument des Supply Chain Controlling. Supply Chain Management 4, S. 19–25.Google Scholar
  12. Jehle M. (2005): Wertorientiertes Supply Chain Management und Supply Chain Controlling. Frankfurt am Main.Google Scholar
  13. Kohl M., Zimmermann K. (2001): Projekt-Scorecard: Wie Continental eine ECR-Initiative steuert. Absatzwirtschaft 6, S. 36–40.Google Scholar
  14. Kummer S. (2001): Supply Chain Controlling. Kostenrechnungspraxis 2, S. 81–87.Google Scholar
  15. Lange C., Schaefer S., Daldrup H. (2001): Integriertes Controlling in Strategischen Unternehmensnetzwerken. Controlling 5, S. 75–83.Google Scholar
  16. Mayer R. (2002): Elemente einer Performance Architektur für das Supply Chain Management. In: Gleich R., Möller K., Seidenschwarz W., Stoi R. (Hrsg.): Controlling Fortschritte. München, S. 245–262.Google Scholar
  17. Otto A. (2002): Management und Controlling von Supply Chains. Wiesbaden.Google Scholar
  18. Pampel J. (2002): Instrumente für das kooperationsbezogene Controlling von Produktions-und Transaktionskosten in der Supply Chain. In: Hahn D., Kaufmann L. (Hrsg.): Handbuch Industrielles Beschaffungsmanagement, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 697–728.Google Scholar
  19. Richert J. (2006): Performance Measurement in Supply Chains, Wiesbaden 2006.Google Scholar
  20. Schweier H. (2000): Erfolgsorientierte Steuerung logistischer Netzwerke. In: Hossner R. (Hrsg.): Jahrbuch der Logistik 2000. Düsseldorf, S. 141–145.Google Scholar
  21. Stölzle W., Heusler K. F., Karrer M. (2001): Die Integration der Balanced Scorecard in das Supply Chain Management-Konzept. Logistik-Management 2–3, S. 73–85.Google Scholar
  22. Stölzle W., Karrer M. (2002): Performance Management in der Supply Chain — Potentiale durch die Balanced Scorecard. In: Bundesvereinigung Logistik (Hrsg.): Wissenschaftssymposium Logistik der BVL 2002. München, S. 57–83.Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  • Christoph Siepermann
    • 1
  • Jan Vockeroth
    • 1
  1. 1.Fachbereich 7 — Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Produktionswirtschaft und LogistikUniversität KasselKassel

Personalised recommendations