Skip to main content

Aus: The Figure in Film (1983)

  • Chapter
  • 2049 Accesses

Part of the Board of International Research in Design book series (BIRD)

Auszug

Ein Tropus wird gemeinhin als ein sprachliches Ausdrucksmittel verstanden, das die übliche Bedeutung der verwendeten Wörter — sozusagen ihre Innerlichkeit — verä ndert, wä hrend in einer Figur die Zusammenstellung der Worte, also ihr ä ußeres Arrangement, umgewandelt wird. Autoren sind unterschiedlicher Meinung, was die Bedeutung dieser beiden Begriffe angeht. Einige bezweifeln, ob diese Unterscheidung überhaupt angebracht ist oder Sinn macht, denn es wird wohl kaum eine Verä nderung in der Wortstellung geben, die überhaupt keine Auswirkung auf die Bedeutung hat. Besonders in dem Begriff rhetorische Figuren bezieht sich das Wort Figur sowohl auf die Tropen als auch auf die Figuren.2 Dies ist nicht nur praktisch, sondern es vermeidet auch eine Unterscheidung, die im Film von nur geringem Wert ist.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

o

  1. Lanham, Richard A. (1969): Handlist of Rhetorical Terms. Berkeley/Los Angeles: University of California Press, S. 101f.; Macbeth, J. W. V. (1876): The Might and Mirth of Literature: A Treatise on Figurative Language. London: Sampson, Low, Marston, and Searle, S. 157.

    Google Scholar 

  2. ETC. A Review of General Semantics, 3, No. 2 (Winter 1946), S. 91–105.

    Google Scholar 

  3. Metz, Christian (1974): Language and Cinema. The Hague: Mouton, S. 225–232.

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Copyright information

© 2008 Birkhäuser Verlag AG

About this chapter

Cite this chapter

Clifton, N.R. (2008). Aus: The Figure in Film (1983). In: Joost, G., Scheuermann, A. (eds) Design als Rhetorik. Board of International Research in Design. Birkhäuser Basel. https://doi.org/10.1007/978-3-7643-8348-0_4

Download citation